HTC VIVE EMEA unterzeichnet Vertriebsvereinbarung mit Dell EMEA

HTC VIVE, das weltweit führende Unternehmen der Premium-Virtual Reality, hat eine Vertriebsvereinbarung mit Dell unterzeichnet, die Firmen aller Größenordnungen noch einfachere Optionen für den Aufbau ihrer Workstations zur Kombination von PC und XR gibt, um Produktivität und Zusammenarbeit weiter zu optimieren. Dell-Kunden haben hierdurch Zugriff auf eine Reihe verschiedener VIVE-Setups und Zubehörartikel sowie auch auf die VIVE Enterprise-Gewährleistung und Dienstleistungen.

Graham Wheeler, Geschäftsführer von HTC EMEA, kommentiert: „Der Aufbau der IT-Lösung für eine Belegschaft war noch nie eine größere Herausforderung, und der Wechsel hin zur Fernarbeit bietet eine bedeutende Gelegenheit zum Nachdenken darüber, wie eine Zusammenarbeit abläuft. HTC VIVE begrüßt die Vereinbarung mit Dell für die EMEA-Länder, um Arbeitsplätze mit XR-Optionen zu erweitern. Wir haben durch die Nutzung von VR-3D-Modellierung bereits Einsparungen von über 40% bei Entwurfszeiten gesehen, und bieten eine komplexe Ausbildung mit hohem Motivationsfaktor – XR gehört ganz offensichtlich die Zukunft.“


Die Nachricht folgt der Veröffentlichung von HTC VIVEs XR Suite, einem auf Unternehmen zugeschnittenen, integrierten VR-Softwarepaket aus fünf Anwendungen, mit denen Nutzer über PCs, Handys, Tablets und die meisten VR-Geräte produktiv zusammenarbeiten können, selbst wenn sie räumlich getrennt sind. HTCs VIVE Sync, das VR-basierte, plattformübergreifende Meeting-Tool kann seit dem Start seiner Betafassung im Rahmen weniger Monate bereits über 5000 Meetings vorweisen.

Die VIVE XR Suite hat starke Unterstützung aus der Branche erhalten und wurde bereits von einer Reihe von Partnern empfohlen. Hardware-Partner wie Pico, iQiYi, Shadow Creator und NReal haben angekündigt, dass sie die VIVE XR Suite entweder im Paket anbieten oder bei ihren Nutzern für sie werben werden. Vertriebspartner wie Accenture, Activation, Baidu, JD Cloud & AI, Pico Group, VST usw. werden die Lösungen der VIVE XR Suite ihrem Kundenstamm anbieten. HTC VIVE wird zudem die Kooperation mit Partnern wie Nvidia verstärken, um die VIVE XR Suite in verschiedenen Branchen zu bewerben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HTC Germany GmbH
Solmsstraße 18, Building E
60528 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 30855081
Telefax: +49 (69) 30855100
http://www.htc.com/de/

Ansprechpartner:
Simon Riedel
MSM.digital Communications GmbH
Telefon: +49 (451) 16083-598
E-Mail: simon.riedel@msm.digital
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel