Die Erfolgsgeschichte von Ben Zucker geht weiter!

Die ursprünglich geplanten Zusatztermine seiner ersten großen Arena-Tournee, mit der BEN ZUCKER im Herbst 2019 über 100.000 Fans in ganz Deutschland begeisterte, finden aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie nicht statt und werden ins Frühjahr 2022 verlegt. Bereits Anfang September wendete sich der Sänger daher mit einer persönlichen Videobotschaft an seine Fans.

BEN ZUCKER – sein Album „Wer sagt das?!“ und seine Live-DVD „Wer sagt das?! Zugabe!“ zementieren seinen absoluten Ausnahmestatus als einer der erfolgreichsten und beliebtesten Solo-Musiker des Landes. 5-fach-Gold mit mehr als 500.000 verkauften Einheiten seines prämierten Debütalbums „Na Und?!“. Gold-Award für sein aktuelles Album „Wer sagt das?!“. Knapp 100 Millionen Streams seiner Hits und eine triumphale Sold-Out-Arena-Tour im Herbst 2019 durch ganz Deutschland. 


Bei den neuen Planungen geht Ben Zucker mit voller Kraft voraus. Für ihn war direkt klar, dass er nicht einfach nur die Termine nachholen möchte, nein, er hat die zwangsweise ruhigen Monate ohne Live-Auftritte dafür genutzt, um an neuen Songs zu schreiben, die er im Frühjahr 2021 nicht nur auf einem neuen Album veröffentlicht, sondern auch im Rahmen seiner neuen, großen Arena-Tournee 2022 präsentieren möchte. Eine neue Show, die noch spektakulärer und emotionaler wird. Gemeinsam mit seinem Team hat er sich dazu entschlossen, seine ursprünglich geplante Tournee auf 22 Städte zu erweitern.
Tickets für die Zusatztermine in Riesa, Leipzig, Hamburg, Trier, Nürnberg, Köln, Oberhausen, Berlin, Erfurt und Schwerin sind ab sofort exklusiv unter www.eventim.de und ab 09 Uhr am Freitag, den 20.11.2020 an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Achtung! In einigen Städten werden, aufgrund der großen Nachfrage, die Konzerte in größere Hallen verlegt. Hierzu zählen die Konzerte in Mannheim (verlegt in die SAP Arena), München (verlegt in die Olympiahalle) und Ludwigsburg (verlegt in die Porsche Arena Stuttgart). Alle bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. 

Achtung! Für die Termine in Bochum (12.11.2020, RuhrCongress), Neubrandenburg (06.11.2020, Jahnsportforum) und Gera (10.11.2020, KuK) konnten, im Rahmen der neuen Arena-Tournee im Frühjahr 2022, leider keine Ersatztermine gefunden werden. Bereits erworbene Tickets für diese drei Konzerte können an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, in Gutscheine getauscht werden.
Dass seine ZuckerBande jedoch auch in diesen Städten weiterhin auf ihn zählen kann, zeigt die Entscheidung, diese drei Städte stattdessen in Ben Zuckers Konzertsommer 2021 zu integrieren. Tickets für die Open-Air Termine in Bochum, Gera und Neubrandenburg sowie die weiteren neuen Termine in Mering, Meersburg, Aspach und Ostseebad Heringsdorf sind ebenfalls ab sofort unter www.eventim.de an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Alle Ersatztermine und neuen Termine im Überblick:

16.01.2022 Riesa, SACHSENarena (NEU)
18.01.2022 Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (NEU)
19.01.2022 Hamburg, Barclaycard Arena (NEU)
21.01.2022 Trier, Arena (NEU)
22.01.2022 Stuttgart, Porsche Arena (verlegt vom 17.11.2020, Ludwigsburg MHPArena) *
23.01.2022 München, Olympiahalle (verlegt vom 20.11.2020, Circus Krone) *
25.01.2022 Nürnberg, ARENA Nürnberger Versicherung (NEU)
26.01.2022 Mannheim, SAP Arena (verlegt vom 18.11.2020, Rosengarten) *
27.01.2022 Köln, LANXESS arena (NEU)
29.01.2022 Bielefeld, Seidensticker Halle (verlegt vom 14.11.2020) *
30.01.2022 Braunschweig, Volkswagen Halle (verlegt vom 16.11.2020) *
01.02.2022 Oberhausen, König-Pilsener-ARENA (NEU)
02.02.2022 Magdeburg, GETEC-Arena (verlegt vom 09.11.2020) *
04.02.2022 Flensburg, FLENS-ARENA (verlegt vom 01.11.2020) *
05.02.2022 Rostock, Stadthalle (verlegt vom 04.11.2020) *
06.02.2022 Berlin, Mercedes-Benz Arena (NEU)
08.02.2022 Zwickau, Stadthalle (verlegt vom 08.11.2020) *
09.02.2022 Erfurt, Messe (NEU)
11.02.2022 Oldenburg, Große EWE ARENA (verlegt vom 13.11.2020) *
12.02.2022 Kiel, Wunderino Arena (verlegt vom 03.11.2020) *
13.02.2022 Schwerin, Sport- und Kongresshalle (NEU)
18.02.2022 AT-Wien, Stadthalle F (verlegt vom 21.11.2020) *

06.11.2020 Neubrandenburg, Jahnsportforum – ABGESAGT **
10.11.2020 Gera, Kultur- und Kongresszentrum – ABGESAGT **
12.11.2020 Bochum, RuhrCongress – ABGESAGT **

* Tickets behalten für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit.
** Tickets können an der Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, gegen einen Gutschein umgetauscht werden.

Alle Sommerkonzerte 2021

04.06.2021 Ulm, Kloster Wiblingen
18.06.2021 Dresden, Junge Garde
19.06.2021 Kamenz, Hutbergbühne
17.07.2021 Mering, Open Air am Badanger (NEU)
18.07.2021 Gera, Veolia-Bühne (NEU)
23.07.2021 Trier, Amphitheater
24.07.2021 Aspach, WIRmachenDRUCK Arena (NEU)
31.07.2021 Quedlinburg, Marktplatz
01.08.2021 Ebern-Eyrichshof, Schloss Eyrichshof
06.08.2021 Ostseebad Damp, Küstenschlager Open Air
07.08.2021 Ostseebad Heringsdorf, Festwiese (NEU)
13.08.2021 Bremerhaven, Sail Bremerhaven
20.08.2021 Meersburg, Schlossplatz (NEU)
24.08.2021 Bochum, Zeltfestival Ruhr
27.08.2021 Hannover, Gilde Parkbühne
28.08.2021 Schwerin, Freilichtbühne
02.09.2021 Neubrandenburg, Open Air Fläche Jahnsportforum (NEU)
03.09.2021 Berlin, Wuhlheide

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Semmel Concerts Entertainment GmbH
Am Mühlgraben 70
95445 Bayreuth
Telefon: +49 (921) 74600-0
Telefax: +49 (921) 74600-705
http://www.semmel.de/

Ansprechpartner:
Karolina Jarecki
Telefon: +49 (621) 339357-12
Fax: +49 (621) 339357-29
E-Mail: jarecki.karolina@semmel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel