OLIMAR: Aktuell keine Gebühren für Stornos und Umbuchungen

Der Portugal- und Südeuropa-Spezialist OLIMAR schafft neue Anreize zum Reisen in 2020/21: Ab sofort entfallen auf neue Buchungen bis Ende des Jahres alle Gebühren, die normalerweise bei einer Stornierung oder Umbuchung entstehen. 

Die neue Regel gilt bis 30 Tage vor Abreise und bezieht sich auf Pauschalreisen und reine Hotelbuchungen für die Saison 2020/21. Ausgenommen sind Rundreisen und Bausteinreisen mit Flügen zu tagesaktuellen Preisen. „Hiermit wollen wir es den Reisebüros und Kunden einfacher machen, sich für eine baldigen Urlaub mit uns zu entscheiden. Aktuell empfehlen wir Madeira, die Kanaren und die Azoren, die mit negativen PCR-Test nahezu risikofrei bereist werden können“, erklärt Vertriebs-Geschäftsführer Markus Zahn. 


Madeira: Adventszeit in den Bergen genießen 

Madeira gilt als Geheimtipp für alle, die auf eine schöne Adventszeit mit Weihnachtsmarkt und farbenfroher Straßendekorationen nicht verzichten möchten. Die Insel gilt als sicher aufgrund geringer Infektionszahlen – dennoch sind die Hotels nicht ausgelastet und bieten derzeit viele Rabatte. Auch wer abseits von Weihnachten eine Auszeit bei milden Temperaturen sucht ist hier, in der blühenden Berglandschaft, gut aufgehoben. Ob Wandern, Mountainbiking oder Golfen: Madeira bietet zahlreiche Angebote für Naturliebhaber, Aktivurlauber und Golfer. Weitere Infos finden sich unter olimar.com/portugal/madeira und olimar.com/weihnachten-und-silvester-auf-madeira

Kanaren: Sonne, Sand und Meer auch in diesem Winter 

Warmes Klima, vulkanische Berggipfel, Wind, Wellen und Traumstrände: Urlaub auf den Kanaren ist abwechslungsreich. Viele Hotels haben ihre Corona-Pause beendet, sodass wieder jede Insel mit Negativtest bereist werden kann. Schließlich gelten die Kanaren als klassisches Sonnenziel im Winter. Aktuelle Reisetipps für die Kanaren finden sich auf der Seite olimar.com/spanien/kanaren. 

Azoren: Wanderparadies für Ruhesuchende 

Ebenfalls im Atlantik liegen die neun Insel der Azoren. Sie gehören wie Madeira zur autonomen Region Portugals und sind auch im Winter ein schönes und vor allem sicheres Reiseziel. Mit ihren magischen Kraterseen, heißen Quellen und einem zu jeder Jahreszeit blühenden Pflanzenmeer am Wegesrand sind die Azoren zu Recht bekannt für abwechslungsreiche und erholsame Wanderurlaube. Daher sind die Azoren ideal für jeden, der Ruhe und Erholung fernab des stressigen Alltags sucht. Mehr Infos auf der Seite olimar.com/portugal/azoren

Sicher buchen und reisen bei OLIMAR 

Urlaubsreisen werden bei OLIMAR auch in Corona-Zeiten sicher gebucht: Kundengelder sind voll abgesichert, Flüge und Hotels können flexibel umgebucht werden. Sollte es kurzfristig zu einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes kommen, werden die Reisekosten kostenfrei zurückerstattet. Bei kurzfristigen Absagen übernimmt die neue Hanse-Merkur-Reiserücktrittsversicherung mit Corona-Schutz. 

Auch vor Ort werden Gäste maximal geschützt: etwa durch Privat-Transfers oder Mietwagen für die Fahrt zum Hotel sowie umfassende Hygieneregeln in allen touristischen Einrichtungen.Deutschsprachige Ansprechpartner im Reiseziel sind selbstverständlich. 

Die OLIMAR Reiseprogramme für 2021 sind bereits in Reisebüros und über die Webseite olimar.com buchbar. 

Über die OLIMAR Reisen Vertriebs GmbH

OLIMAR Reisen ist seit 1972 der Spezialist für Portugal sowie für die südeuropäischen Reiseziele Spanien, Italien und Kroatien und für die Kapverdischen Inseln. Ob Rund- und Themenreisen, Städtetrips oder Badeferien, Angebote für Paare, Familien, Kulturinteressierte, Aktivurlauber, Golfer oder Kulinariker – OLIMAR entwickelt mit viel persönlichem Engagement und einem Anspruch an Qualität eine besondere Auswahl an individuellen Reisen mit flexibler Buchbarkeit und kompetentem Service. Buchbar in allen guten Reisebüros und auf olimar.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OLIMAR Reisen Vertriebs GmbH
Glockengasse 2
50667 Köln
Telefon: +49 (221) 20590-0
Telefax: +49 (221) 20590-599
http://www.olimar.com

Ansprechpartner:
Evelyn Steinbach
Presse & PR Manager
Telefon: +49 (221) 20590-410
E-Mail: presse@olimar.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel