GKB erneut mit hervorragendem Rating

.
Die Ratingagentur Standard & Poor’s vergibt der Graubündner Kantonalbank (GKB) mit der Note «AA/stabil» erneut ein ausgezeichnetes Rating. Die GKB gehört damit zu den am besten bewerteten Banken der Welt.

Folgende Faktoren waren für S&P ausschlaggebend für die erstklassige Bewertung der Graubündner Kantonalbank: Die sehr starke Kapitalisierung unterstützt durch stabile Erträge, trotz der durch die Covid-19-Pandemie verursachten Rezession. Weiter zum ausgezeichneten Rating beigetragen haben die Marktführerschaft im Heimatmarkt sowie die enge Beziehung zum Kanton Graubünden aufgrund dessen Mehrheitsbeteiligung und der Staatsgarantie.


Der Ausblick von S&P hinsichtlich der Entwicklung der GKB ist stabil. In ihrer Bewertung verweist die Ratingagentur unter anderem auf die zukunftssichere und robuste Aufstellung der Bank, verbunden mit einem hohen Eigenkapital.

CEO Daniel Fust freut sich über das Top-Rating der GKB: «Die ausgezeichnete Bewertung von S&P mit der Note «AA» bestätigt das erfolgreiche Geschäftsmodell unserer Bank.»

Über Graubündner Kantonalbank

Die Graubündner Kantonalbank bietet alles, was eine moderne Universalbank ausmacht – für Privatpersonen, die Wirtschaft und die öffentliche Hand. Die Bank beschäftigt 1015 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Stand 30.6.2020). Das Unternehmen ist im grossen, weit verzweigten und mehrsprachigen Kanton an 49 Standorten vertreten, Hauptsitz ist Chur. Die Graubündner Kantonalbank ist an der Privatbank Bellerive AG in Zürich und an der Albin Kistler AG in Zürich beteiligt. Im Halbjahresergebnis weist sie mit einer Bilanzsumme von CHF 30.9 Milliarden einen Konzerngewinn von CHF 95.2 Millionen aus. Der Partizipationsschein GKB ist seit dem 10. September 1985 börsenkotiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Graubündner Kantonalbank
Postfach
CH7001 Chur
Telefon: +41 (81) 25696-01
http://www.gkb.ch

Ansprechpartner:
Thomas Müller
Medien & Investor Relations
Telefon: +41 (81) 25683-11
E-Mail: thom.mueller@gkb.ch
Daniel Daester
Medien & Investor Relations
Telefon: +41 (81) 25688-01
E-Mail: daniel.daester@gkb.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel