InfraTec eröffnet zweite Niederlassung in den USA

2007 wurde in Dallas, Texas die erste transatlantische Niederlassung von InfraTec eröffnet. Nach Großbritannien war dies die zweite internationale Niederlassung. So setzte sich mit der Gründung der amerikanischen Tochterfirma InfraTec infrared LLC der Weg für das Dresdner Unternehmen InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik auf dem internationalen Markt fort. Auch in China ist InfraTec mit einer ständigen Vertretung präsent.

2020 – InfraTec wächst international


Seit November 2020 verfügt die InfraTec infrared LLC über einen zweiten Standort in den USA in Atlanta, Georgia. Dieser Schritt resultiert aus dem hohen Bedarf an pyroelektrischen Detektoren für die Gas- und Flammensensorik in den USA, Kanada sowie Mexiko. Speziell die USA als auch Nordamerika insgesamt zählen weltweit zu den größten Märkten für die Infrarotsensorik und sind für InfraTec ein bedeutender Eckpfeiler der Vertriebsstrategie. „Mit den zahlreichen dort ansässigen Kunden realisieren wir jährlich ein Drittel des Gesamtumsatzes des Unternehmens“, so Matthias Heinze, Geschäftsführender Gesellschafter des Geschäftsbereiches Infrarotsensorik. In den letzten fünf Jahren verzeichnete InfraTec ein Umsatzwachstum von 70 Prozent auf dem amerikanischen Markt.

Mit der Gründung des neuen Standortes wurde auch das Vertriebsteam in Amerika vergrößert. Mit dieser Maßnahme profitieren InfraTec-Kunden stärker von dem umfassenden Service vor Ort. Kundenanfragen können noch zielgerichteter und schneller bearbeiten werden, da Zeitzonen-Unterschiede keine Rolle spielen. Dies erleichtert die Kundenbetreuung durch das Dresdner Unternehmen, dessen gesamte Fertigung in Dresden, Deutschland ansässig ist.

Über InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik

Die InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik wurde 1991 gegründet und hat ihren Stammsitz in Dresden. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter und verfügt über eigene Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebskapazitäten.

Mit dem Geschäftsbereich Infrarot-Messtechnik zählt InfraTec zu den führenden Anbietern kommerzieller Wärmebildtechnologie. Neben der High-End-Kameraserie ImageIR® und der Produktfamilie VarioCAM® High Definition bietet das Unternehmen schlüsselfertige thermografische Automationslösungen.

Infrarot-Sensoren mit elektrisch durchstimmbaren Filtern auf MOEMS-Basis zählen neben spektral ein- und mehrkanaligen Infrarot-Detektoren zu den Produkten des Geschäftsbereiches Infrarot-Sensorik. Die Detektoren kommen z. B. bei der Gasanalyse, der Feuer- und Flammensensorik sowie der Spektroskopie zum Einsatz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik
Gostritzer Str. 61 – 63
01217 Dresden
Telefon: +49 (351) 82876-0
Telefax: +49 (351) 82876-543
http://www.infratec.de

Ansprechpartner:
Stephan Braun
Sales
Telefon: +49 (351) 871-8625
Fax: +49 (351) 871-8727
E-Mail: sensor@InfraTec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel