Mit kompetentem Service zuverlässig und störungsfrei nach oben

Um ein knapp 100 m hohes, modernes Bürohochhaus inmitten einer engen Bebauung innerhalb kürzester Bauzeit zu realisieren, bedarf es einer guten, vertrauensvollen Zusammenarbeit aller Beteiligten. Letztlich sorgt die Kombination aus effizienten Schalungssystemen und umfassenden Serviceleistungen für ein positives Baustellenergebnis.

Der Online-Modehändler Zalando ist einer der bedeutendsten Arbeitgeber in Berlin. Derzeit wird der Zalando Campus in Berlin-Friedrichshain um gleich drei neue Gebäude erweitert. Markanter Bestandteil der umfangreichen Neubaumaßnahmen am Mercedes-Platz, nahe der Eastside-Gallery an der Spree, ist der sogenannte „Stream-Tower“: ein 25-stöckiges Bürohochhaus mit stolzen 97 m Höhe. Noch im Dezember 2020 konnte die bauausführende Hochtief Infrastructure GmbH die Rohbauarbeiten im vorgegebenen Zeitplan abschließen.


Service mit System

Mithilfe einer umfassenden PERI Schalungs- und Gerüstlösung und auf Basis einer engen Zusammenarbeit zwischen den Hochtief Bauverantwortlichen und dem PERI Projektleiter konnte alle 14 Tage ein komplettes Geschoss mit jeweils etwa 2.000 m² Geschossfläche fertiggestellt werden. Eine stolze Leistung in Anbetracht der Komplexität des Gebäudes und des beengten Baufeldes. Denn aufgrund der umliegenden Bebauung stand nahezu keine Lager- und Montagefläche zur Verfügung.

Bereits frühzeitig vor Baubeginn im Juli 2019 erarbeiteten PERI Ingenieure zusammen mit der Arbeitsvorbereitung von Hochtief detaillierte System- und Logistiklösungen, projektspezifisch abgestimmt auf die unterschiedlichsten Anforderungen des Baustellenbetriebs. Hierbei galt es insbesondere, eine Kletterschalungslösung für den zeitkritischen Stahlbetonkern zu konzipieren, um die Kernwände jeweils 3 Geschosse vorlaufend ohne Kranunterstützung realisieren zu können. Zudem war aufgrund der verschachtelt angeordneten Geschosse für jede Etage eine individuelle Deckenschalungsplanung notwendig.

Taktgeber Kernschalung

Das RCS Schienenklettersystem bot die idealen Voraussetzungen zur vorlaufenden Herstellung des komplexen, teils in Sichtbetonqualität herzustellenden Gebäudekerns. Dabei sorgte die mobile Kletterhydraulik für die notwendige Entlastung der drei Baukrane. Mit nur einer Nachlaufbühnenebene sowie zwei abgehängten PERI UP Treppentürmen war die volle Zugänglichkeit zu den einzelnen Schächten und allen Arbeitsebenen gegeben. Unter Federführung des Berliner PERI Projektleiters wurde gleich zu Beginn im Teamwork gearbeitet: Das Competence Center Hochhaus mit Sitz bei der PERI Niederlassung Frankfurt unterstützte die Planungs- und Ausführungsphase, die RCS Kletterschalungseinheiten wurden in der Niederlassung Berlin werksseitig vormontiert, die Endmontage auf der Baustelle übernahm das mit PERI Systemen vertraute Berliner Gerüstbauunternehmen RO2, kompetent betreut durch einen PERI Richtmeister.

Geschossdecken im Takt

Im 2-Wochen-Takt der Kern-Kletterschalung konnten nachfolgend auch die einzelnen Geschosse realisiert werden. Die von Etage zu Etage unterschiedlichen Deckengrundrisse ließen sich mithilfe der SKYDECK Paneel-Deckenschalung in Verbindung mit großflächigen, inklusive Seitenschutz kranversetzbaren VARIODECK Randdeckentischen realisieren. An den Gebäudeecken kamen gekoppelte Sondertische zum Einsatz. Die zuverlässige Absturzsicherung der freien Deckenränder wurde mit dem PROKIT Seitenschutz realisiert – eben alles aus einer Hand.

Kompetenter Baustellensupport

Wenn Arbeitsvorgänge im Baustellenbetrieb effizient und störungsfrei ablaufen, sind auch die Bauziele der Planung zu erreichen. Deshalb unterstützte beim Berliner Hochhausprojekt ein PERI Projektleiter direkt auf der Baustelle die Leitung und Abwicklung des anspruchsvollen Bauprojektes. Er war – häufig auch zusammen mit dem PERI Fachberater – bei den wöchentlichen Abstimmungen im Jour fixe auf der Baustelle kompetenter Ansprechpartner, bei dem alle technischen, kaufmännischen und logistischen Fäden der Schalungs- und Gerüstplanung zusammenliefen. Er prüfte und koordinierte die Verfügbarkeit, die Mengen und die Einsatzdauer der PERI Schalungs- und Gerüsttechnik, um sie optimal an die tatsächlichen Baustellenabläufe anzupassen. Für Transparenz und Planungssicherheit sorgten die regelmäßigen Kennzahlenberichte sowie die stetige Kosten- und Terminkontrolle. Entlastender Vorteil für die Baustellenleitung: Von der Planung bis hin zur Rücklieferung erfolgte die gesamte Steuerung über nur einen Ansprechpartner.

Bauunternehmen

HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Building Berlin

Projektbetreuung

PERI Niederlassung Berlin; PERI Competence Center Hochhaus, Bürstadt

 

Über PERI Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG – Schalung Gerüst Engineering

Mit einem Umsatz von € 1.685 Mio. im Jahr 2019 ist PERI international einer der größten Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen. Das Familienunternehmen mit Stammsitz in Weißenhorn (Deutschland) bedient mit mehr als 9.500 Mitarbeitern, über 60 Tochtergesellschaften und deutlich mehr als 160 Lagerstandorten seine Kunden mit innovativen Systemgeräten und umfangreichen Serviceleistungen rund um die Schalungs- und Gerüsttechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PERI Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG – Schalung Gerüst Engineering
Daimlerstraße 24-28
89264 Weißenhorn
Telefon: +49 (7309) 950-0
Telefax: +49 (7309) 951-0
http://www.peri.de/

Ansprechpartner:
Julia Baier
triathlondesign agentur für kommunikation
Telefon: +49 (761) 3884524
E-Mail: julia.baier@triathlondesign.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel