Rupert Hierl jetzt Executive Director Operations DACH von Ingram Micro

Rupert Hierl verantwortet seit 1. Januar 2021 als Executive Director Operations DACH zusätzlich den Ingram Micro Logistikstandort Altishofen in der Schweiz. Bereits seit 2010 leitet er als Executive Director Operations den Standort Straubing in Deutschland. Er ist Mitglied der deutschen Geschäftsleitung und dort für die Logistik im Geschäftsbereich Technology Solutions zuständig.

Ingram Micro setzt in der neuen Verantwortung für den Schweizer Logistikstandort in Altishofen auf einen erfahrenen Logistiker: Rupert Hierl ist bereits seit 1997 bei Ingram Micro Deutschland beschäftigt. Er hat seitdem verschiedene Führungspositionen am Logistikstandort Straubing innegehabt. Ab 2009 war er dort für den kompletten operativen Bereich verantwortlich, bevor er 2010 als Executive Director Operations die Leitung des gesamten Standortes übernommen hat. Damit ist er als Mitglied des deutschen Geschäftsleitungsteams zuständig für die Logistik im Geschäftsbereich Technology Solutions.


„Altishofen bekommt mit Rupert Hierl einen erfahrenen Logistiker als Leiter. Von diesem Ingram Micro Standort decken wir etwa 70 Prozent des Schweizer Liefervolumens ab. Die verbleibenden 30 Prozent des Volumens werden über Straubing abgewickelt, so dass wir mit der Leitung beider Standorte aus einer Hand nun in unserem europäischen Logistiknetzwerk weitere Synergien schaffen und unsere Schlagkraft in der Region DACH weiter erhöhen“, erläutert Jan Martin Witbreuk, Vice President Operations EMEA bei Ingram Micro Europe.

Über die Ingram Micro Distribution GmbH

Ingram Micro Deutschland ist der führende ITK-Distributor mit Fokus auf Technology Solutions, Cloud und Commerce & Lifecycle Services. Die 35.000 Kunden und 350 Hersteller profitieren von der breitesten Marktabdeckung, dem größten ITK-Portfolio sowie der Expertise und Stärke des globalen Netzwerks. Als Full Service Provider begleitet Ingram Micro Partner in der Digitalen Transformation. Der Distributor unterstützt sie in der Wertschöpfung entlang des gesamten technologischen Lebenszyklus und bietet so echte Mehrwerte im zukunftsweisenden Lösungs- und Service-Geschäft. Der Konzern ist in 52 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 160 Ländern. Weitere Informationen finden Interessenten unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ingram Micro Distribution GmbH
Heisenbergbogen 3
85609 Dornach
Telefon: +49 (89) 4208-0
Telefax: +49 (89) 4236-79
http://www.ingrammicro.de

Ansprechpartner:
Annika Bartholl
Pressesprecherin
Telefon: +49 (89) 4208-1296
E-Mail: annika.bartholl@ingrammicro.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel