Wechsel in der Geschäftsführung bei ASSA ABLOY Austria

Seit Jahresanfang hat Thomas Zhanel die Leitung der ASSA ABLOY Austria GmbH in Wien als Geschäftsführer inne.

Der 48-jährige Ingenieur folgte zum 1. Jänner 2021 auf den bisherigen Geschäftsführer Ewald Marschallinger. Bereits seit 15 Jahren ist Thomas Zhanel in der Sicherheitstechnik tätig, unter anderem bei Kapsch BusinessCom und Siemens. Im Juni 2019 wechselte er zu ASSA ABLOY Austria und verantwortete den Bereich Business Development. Darüber hinaus fungierte er als Key-Account-Verantwortlicher für Systemintegratoren und war neben dem Auf- und Ausbau dieses Vertriebskanals für die Projektbearbeitung im Markt tätig.


Stefan Fischbach, ASSA ABLOY Market Region Manager DACH, sagt: „Thomas Zhanel verfügt über langjährige Erfahrung im projektorientierten Vertrieb. Zudem bringt er Erfahrung in der Gewinnung von Großprojekten im Bereich der Sicherheitstechnik und ein Netzwerk zu Immobilienentwicklern und Planern in seine neue Position ein.“ Ein Schwerpunkt seiner Arbeit wird die Stärkung der Bekanntheit von ASSA ABLOY als Technologieführer im Bereich Tür-Funktionalität sein. Die Realisierung von innovativen Projekten in Zusammenarbeit mit den ASSA ABLOY Partnerunternehmen soll konsequent weiter ausgebaut werden.

„Ich freue mich, dass wir mit Thomas Zhanel einen Nachfolger aus den eigenen Reihen benennen konnten. Ewald Marschallinger danke ich für seine wertvolle Arbeit während der letzten Jahre und wünsche ihm für seine neue Herausforderung viel Erfolg“, ergänzt Stefan Fischbach abschließend.

Über die ASSA ABLOY Austria GmbH

ASSA ABLOY Austria ist der kompetente Partner für mechanische und elektromechanische Sicherheitslösungen für Schutz, Sicherheit und Komfort im Gebäude. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter den traditionsreichen Marken ABLOY, Mul-T-Lock, IKON, effeff, KESO, MSL und Yale qualitativ hochwertige Produkte und vielseitige Systeme für den privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

Die ASSA ABLOY Gruppe ist Weltmarktführer bei Zugangslösungen. Die 49.000 Mitarbeiter der Gruppe erwirtschaften einen Jahresumsatz von 8,9 Milliarden Euro. ASSA ABLOY hat eine führende Stellung bei effizienten Türsystemen, Trusted-Identity-Lösungen, automatischen Eingangslösungen und weiteren Segmenten. Die Innovationen von ASSA ABLOY erlauben einen sicheren, geschützten und komfortablen Zugang zu physischen und digitalen Orten. Mit unseren Lösungen tragen wir zu einer offeneren Welt für Milliarden Menschen bei.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSA ABLOY Austria GmbH
Hütteldorfer Straße 216 c
A1140 Wien
Telefon: +43 (1) 21251-11
Telefax: +43 (1) 21251-17
http://www.assaabloyopeningsolutions.at

Ansprechpartner:
Annette Rauhaus
RUESS INTERNATIONAL GMBH – MEMBER OF RUESS GROUP
Telefon: +49 (711) 16446-69
Fax: +49 (711) 16446-11
E-Mail: annette.rauhaus@ruess-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel