Mit alltours sorglos den Sommer buchen – Jetzt kostenlose Umbuchung bis 14 Tage vor Abreise möglich

alltours gibt seinen Kunden für den Sommer 2021 noch mehr Sicherheit und Flexibilität bei der Buchung. Für die gesamte Sommersaison (1.4.-31.10.) können Reisen von alltours Klassik bis 14 Tage vor Abreise umgebucht werden. Der Service ist kostenlos und gilt für Buchungen mit Buchungsdatum ab dem 17. September 2020 bis 15. März 2021. 

Außerdem können Buchungen von alltours Klassik für den Sommer noch bis 15. März kostenlos storniert werden. Dies gilt ebenfalls für Buchungen mit Buchungsdatum ab dem 17. September 2020 bis 15. März 2021.


Damit können die Gäste ihren Sommer-Urlaub trotz Corona langfristig und ohne finanzielles Risiko planen. Gleichzeitig profitieren sie selbst jetzt noch von bis zu 45 Prozent Frühbucherrabatten.

Mehr Informationen online unter www.alltours.de

Über die alltours flugreisen GmbH

Seit über 45 Jahren steht die Marke alltours für qualitativ hochwertigen Urlaub zu günstigen Preisen. Mit über 1,7 Millionen Gästen im Geschäftsjahr 2018/2019 zählt das Unternehmen zu den fünf größten Reiseveranstaltern Deutschlands und in Europa zu den Top Ten. Bei der Markenbekanntheit erreicht alltours mit 92 Prozent ebenfalls eine Spitzenposition. Zur alltours Gruppe gehören neben den Veranstaltern alltours und byebye die alltours Reisecenter, die Incoming-Agentur Viajes allsun und die allsun Hotelkette.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

alltours flugreisen GmbH
Dreischeibenhaus 1
40211 Duisburg
Telefon: +49 (211) 5427-0
Telefax: +49 (211) 5427-9999
http://www.alltours.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel