Neue Preisliste Wärmepumpenprogramm mit erweitertem Produktangebot

  • Grundlegend überarbeitete Ecodan Wärmepumpen mit R32
  • Eco-Konvektoren als Radiatorersatz im Programm
  • Komplettprogramm Wärmeerzeugung, Wärmespeicherung, kontrollierte Wohnungslüftung und Wärmeverteilung

Ratingen, 22. Februar 2021 – Die neue Preisliste für das Wärmepumpenprogramm Ecodan im Geschäftsjahr 2021 / 2022 präsentiert jetzt Mitsubishi Electric. Erstmals sind neben den Luft/Wasser- und Sole/Wasser-Wärmepumpen, dezentralen Lüftungsgeräten und elektrischen Händetrocknern auch Eco-Konvektoren enthalten, die eine einfache Nutzung niedriger Vorlauftemperaturen im Gebäudebestand ermöglichen. Das Unternehmen bietet damit ein Komplettprogramm von der Wärmeerzeugung und Warmwasserbereitung über die Wärmespeicherung sowie kontrollierten Wohnungslüftung bis hin zur Wärmeverteilung.

In der aktuellen Unterlage ist darüber hinaus erstmals die grundlegend überarbeitete Ecodan Wärmepumpenserie mit dem Kältemittel R32 enthalten. Außerdem sind die Monoblock- und Splitvarianten der Wärmepumpen des Ratinger Unternehmens mit neuen Regelungssystemen ausgestattet, die einen erweiterten Funktionsumfang bieten. Die Schwerpunkte der neuen Preisliste wurden gezielt so gesetzt, dass sie dem Fachhandwerk und dem Fachplaner zahlreiche Vorschläge und Hinweise für Systemkombinationen bei individuellen Aufgabenstellungen im jeweiligen Objekt geben.


Dabei bietet insbesondere die Vielfalt im Leistungsspektrum die Möglichkeit der passgenauen Individualisierung für das jeweilige Objekt. So sind z. B. die Luft/Wasser-Wärmepumpen durch die Auswahl in Split- und Monoblockausführung sowie den Verdichtertechnologien Zubadan Inverter, Power Inverter und Eco Inverter bereits in sechs Basisvarianten verfügbar. Anhand weniger Rahmendaten des Objektes und der gewünschten Wärmepumpe erfolgt innerhalb der Preisliste eine übersichtliche Schnellauswahl der jeweils empfohlenen Geräteausstattung. Außerdem werden eine ggf. erforderliche Auswahl von Trinkwarmwasser- und Pufferspeicher, Heizungs-, Geräte- und Regelungszubehör sowie Wärmeverteilungs- und Lüftungssysteme und die möglichen Alternativen in der Kaskadierung der Split- und erstmals auch der Monoblockgeräte übersichtlich veranschaulicht.

Alle Ecodan Heizungswärmepumpen von Mitsubishi Electric sind nach der BEG-Richtlinie förderfähig. Bei Sanierungsvorhaben bedeutet das 35 bis 50 % Zuschuss zu den förderfähigen Kosten, die der Modernisierer auf Antrag beim BAFA erhalten kann. Weitere Informationen dazu hat der Hersteller unter www.ecodan.de/infothek/BEG zusammengestellt.

Mit den neuen Eco-Konvektoren iLIFE2-SLIM steht in der Unterlage ein Wärmeverteilsystem für Fachhandwerker und Fachplaner zur Verfügung, das im Baubestand die Systemeffizienz durch niedrige Vorlauftemperaturen erhöht. Hier ersetzen die in fünf Baugrößen angebotenen Geräte die vorhandenen Radiatoren. Der Eco-Konvektor kann frei vor z. B. bodentiefen Fenstern wie ein gewöhnlicher Radiator an der Wand montiert werden. Mit nur 131 mm ist er extrem flach und benötigt dadurch nicht mehr Raum als ein moderner Flachradiator.

Die Besonderheit des iLIFE2-SLIM Eco-Konvektors besteht in seinem durchdachten Aufbau. Während konventionelle Gebläsekonvektoren ihre Energie nahezu ausschließlich per Konvektion abgeben, nutzt der Eco-Konverter auch Strahlungswärme, um die Wärmeabgabe möglichst angenehm für den Nutzer zu gestalten. Dafür werden neben einem äußerst geräuscharmen Tangentiallüfter zwischen Wärmetauscher und Frontblende Mikrolüfter eingesetzt. Damit wird die Wärmeenergie auch über die Frontblende als Strahlungswärme in den Raum abgegeben. Die horizontalen Wärmewellen erwärmen direkt die Umgebung und werden dabei besonders intensiv wahrgenommen. Die Konvektionswärme wird dagegen über einen Ventilator direkt in den Raum verteilt. Die Eco-Konvektoren der Baureihe i-LIFE2-SLIM sind einsetzbar für den Heiz- und Kühlbetrieb.

Das umfassende Zubehör für Wärmepumpensysteme, dezentrale Lüftungstechnik mit Wärmerückgewinnung und der elektrische Händetrockner Jet Towel runden die neue Preisliste ab. Unter www.ecodan.de ist der aktuelle Katalog ohne Preisauszeichnung downloadbar. Darüber hinaus steht er in der Mitsubishi Electric App myDocs zur Verfügung. Auskünfte zu den aktuellen Preisen sind bei Mitsubishi Electric unter der E-Mail-Adresse waermepumpe@meg.mee.com erhältlich.

Weitere Informationen gibt Mitsubishi Electric Europe B.V., Mitsubishi-Electric-Platz 1, 40882 Ratingen, E-Mail: les@meg.mee.com, Tel.: 0 21 02 – 4 86 – 0, www.mitsubishi-les.com

Über Mitsubishi Electric Europe B.V. Niederlassung Deutschland

Mit 100 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung zuverlässiger und qualitativ hochwertiger Produkte ist Mitsubishi Electric ein weltweit anerkannter Marktführer in der Herstellung, dem Marketing und dem Vertrieb von elektrischen und elektronischen Geräten für die Informationsverarbeitung und Kommunikation, Weltraumentwicklung und Satellitenkommunikation, Unterhaltungselektronik, Industrietechnologie, Energie, Mobilitäts- und Gebäude-technologie sowie Heiz-, Kälte- und Klimatechnologie. In Anlehnung an "Changes for the Better" ist Mitsubishi Electric bestrebt, ein weltweit führendes, grünes Unternehmen zu sein, das die Gesellschaft mit Technologie bereichert. Mit rund 146.500 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen zum Ende des Geschäftsjahres am 31.03.2020 einen konsolidierten Umsatz von 40,9 Milliarden US Dollar*. In über 30 Ländern sind Vertriebsbüros, Forschungsunternehmen und Entwicklungszentren sowie Fertigungsstätten zu finden. Seit 1978 ist Mitsubishi Electric in Deutschland als Niederlassung der Mitsubishi Electric Europe vertreten. Mitsubishi Electric Europe ist eine hundertprozentige Tochter der Mitsubishi Electric Corporation in Tokio.

* Umrechnungskurs 109 Yen = 1 US Dollar, Stand 31.03.2020 (Quelle: Tokioter Devisenbörse)

Weitere Informationen finden Sie unter

http://www.MitsubishiElectric.de
http://global.mitsubishielectric.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mitsubishi Electric Europe B.V. Niederlassung Deutschland
Mitsubishi-Electric-Platz 1
40882 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 486-0
Telefax: +49 (2102) 486-1120
http://www.mitsubishielectric.de

Ansprechpartner:
Martin Schellhorn
Die Agentur – Kommunikations-Management Schellhorn
Telefon: +49 (2364) 1081-99
Fax: +49 (2364) 28-77
E-Mail: martin.schellhorn@die-agentur.sh
Susann Arndt
Die Agentur – Kommunikations-Management Schellhorn GmbH
Telefon: +49 (2364) 1081-99
Fax: +49 (2364) 28-77
E-Mail: susann.arndt@die-agentur.sh
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel