BALLETTBAUKASTEN DIGITAL / Kunst im Homeoffice

BALLETTBAUKASTEN DIGITAL: Wie sieht die Arbeit der Tänzer*innen des STAATSBALLETTS im Homeoffice aus – ohne Tanzteppich oder der Großen Bühne? Ganz unmittelbar kann das Publikum im Begegnungsformat Ballettbaukasten aus dem eigenen Wohnzimmer heraus erleben, wie der künstlerische Austausch fernab des Theaters funktionieren und so eine Choreografie entstehen kann. Moderiert von Ballettdirektorin Bridget Breiner dürfen die Zuschauer*innen dem STAATSBALLETT rund 90 Minuten digital über die Schultern schauen und live dabei sein, wie sie gemeinsam mit Mitgliedern der Company durch kleine Aufgabenstellungen auch im Wohnzimmer, Küchen oder Treppenhäusern Schrittmaterial erarbeitet und somit auf kleinsten Raum mit kreativen Ideen große Ballette entstehen können.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze sind begrenzt. Es wird um Anmeldung unter tonia.tilch@staatstheater.karlsruhe gebeten. Den Webseitenlink zur Online-Performance auf ZOOM sowie die Zugangsdaten für den jeweiligen Vorstellungstag erhalten Interessierte dann per Mail. Termine sind der 27.2., 6.3. und 3.4. um jeweils 20 Uhr.


MIT Tänzer*innen des STAATSBALLETTS & Ballettdirektorin Bridget Breiner

Dauer: ca. 90min, digital

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Badisches Staatstheater Karlsruhe
Baumeisterstr. 11
76137 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 3557122138-232
http://www.staatstheater.karlsruhe.de/

Ansprechpartner:
Olivia Johanna Brendle
Pressereferentin
Telefon: +49 (721) 201800733
E-Mail: olivia.brendle@staatstheater.karlsruhe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel