Beste Optik für beste Technik

Linienentwässerungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Neben der Technik überzeugt in den allermeisten Fällen auch die zu erwartende Optik. Aber genau hier steht der Fliesenleger vielfach vor besonderen Herausforderungen. Denn in der Praxis entspricht das Nischenmaß häufig nicht dem Baumaß. Vor allem beim Austausch einer Badewanne zur bodenbündigen Dusche ist das Ergebnis nicht immer überzeugend. Aufgrund des üblichen Nischenmaßes von 75 cm stören bei der symmetrischen Anordnung des Entwässerungselementes oft kleine Ausgleichsfliesen das optische Erscheinungsbild. Abhilfe schafft die neuste Entwicklung des Iserlohner Fliesenzubehörspezialisten und Systemanbieters Blanke Systems GmbH: die millimetergenau kürzbare BLANKE Rostabdeckung 2.0 rahmenlos F.

Konzeptionell haben die Iserlohner Spezialisten die Technik von der Optik getrennt. Während also der Rinnenkörper völlig unverändert blieb, hat man die befliesbare Rostabdeckung intelligent verbessert. Jetzt beeindruckt die weiterentwickelte Rostabdeckung gleich in mehrfacher Hinsicht. So ist die rahmenlose Rostabdeckung werkseitig vliesbeschichtet und kann direkt befliest werden. Gleichzeitig verfügt die Abdeckung an den langen Seiten über eine ca. 3 mm hohe Aufkantung, die den zementären Verlegemörtel quasi unsichtbar macht. Zusätzlich überragt die Rostabdeckung den Rinnenkörper an beiden Enden um jeweils 7 cm. Diese „Überlängen“ können je nach Bedarf millimetergenau gekürzt werden, ohne das es zu Einschränkungen bei der Funktionalität kommt. Auch asymmetrische Einkürzungen sind möglich. Damit kann der Rinnenkörper unabhängig vom vorhandenen Hausentwässerungsanschluss auch nicht mittig eingebaut werden, ohne das dies in der fertigen Dusche sichtbar wird. Die weiterentwickelte Rostabdeckung steht auf speziell geformten und fest mit dem Rost verbundenen Aufkantungen. Sie verhindern, das die Abdeckung im Rinnenkörper hin- und herrutschen kann.


Zur befliesbaren BLANKE Rostabdeckung 2.0 rahmenlos F gehören auch zwei separate Edelstahl-Verlängerungselemente. Diese werden auf die „freiliegende“ Abdichtung des Rinnenkörpers im Übergang zur flächigen Verbundabdichtung geklebt. So ist der Bereich zwischen Rinnenkörper und Fliesenbelag nicht nur optisch ansprechend, sondern auch hygienisch ausgeführt.

Die neue BLANKE Rostabdeckung 2.0 rahmenlos F gibt es den Breiten 80 cm, 90 cm und 100 cm. Sie ist sowohl für die Entwässerungsrinne BLANKE DIBA-LINE 2.0 als auch für die BLANKE DISK-LINE einsetzbar.

Über die Blanke Systems GmbH & Co. KG

Blanke überzeugt. Blanke Systems GmbH & Co. KG ist ein international tätiger Hersteller und Systemanbieter von Fliesenzubehör mit hohem Qualitätsanspruch und Wert. Kundennähe und jeweils auf die Märkte optimierte Vertriebsstrukturen und Logistik ermöglichen die erfolgreichen Aktivitäten in mehr als 80 Ländern. Mit dem frühzeitigen Erkennen von Marktentwicklungen legt man bei Blanke den Grundstein für Produktneuentwicklungen und baut so kontinuierlich sein Know-how aus. Die Produkte von Blanke helfen Handwerkern, Architekten und Planern dabei, gemeinsam überzeugende Arbeit zu leisten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Blanke Systems GmbH & Co. KG
Stenglingser Weg 68-70
58642 Iserlohn
Telefon: +49 (2374) 507-0
Telefax: +49 (2374) 507-4230
https://blanke-systems.de/

Ansprechpartner:
Sven-Erik Tornow
Telefon: +49 (221) 2789004
Fax: +49 (221) 2789-009
E-Mail: sven.tornow@fluestertuete.de
Marcel Blank
Telefon: +49 (2374) 507-125
Fax: +49 (2374) 507-4125
E-Mail: blank@blanke-co.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel