Nur bei WISO Steuer: Mit dem Smartphone 1.674 Euro zurückholen

Ab sofort passt die Steuererklärung in jede Tasche: Die neue App „WISO Steuer“ vom Marktführer Buhl holt auch auf dem Smartphone die optimale Erstattung beim Finanzamt raus. Ganz bequem, denn vieles wird automatisch ausgefüllt. Und mit dem einzigartigen Corona SteuerCheck ist von Kurzarbeit bis Homeoffice an alles gedacht.

Jetzt kommt der Marktführer für die digitale Steuererklärung auch auf das Smartphone: „WISO Steuer ist die erste und einzige Steuer-App für Arbeitnehmer, Azubis, Studenten, Vermieter, Anleger, Rentner und Selbstständige“, so Peter Schmitz, Geschäftsführer Steuern bei Buhl. „Damit kann jetzt wirklich jeder seine Steuererklärung mit dem Smartphone erledigen, denn WISO Steuer meistert jeden Fall.“


Focus Money hat es ausprobiert: „Das ist die Zukunft“, sagen die Tester und zeichnen WISO Steuer als beste App für die Steuererklärung 2020 aus (Heft 8/2021). Wer auf den Testsieger setzt, kann sich auf die optimale Erstattung vom Finanzamt freuen: Im Schnitt erhalten die Nutzer 1.674 Euro zurück. Das sind über 600 Euro mehr als im Bundesdurchschnitt.

Das geht sogar ohne Vorkenntnisse. Denn WISO Steuer macht das Sparen besonders leicht – mit der automatischen Steuererklärung: Auf Knopfdruck trägt die App wichtige Daten an der richtigen Stelle der Erklärung ein. Perfekt für alle, die nicht viel tippen wollen.

Neu in WISO Steuer ist der „Corona SteuerCheck“. Er sorgt dafür, dass jede Sparmöglichkeit genutzt wird. Ein echter Vorteil für alle, die im Homeoffice gearbeitet haben oder etwa wegen Kurzarbeit zum ersten Mal eine Steuererklärung abgeben.

WISO Steuer für das Smartphone gibt‘s bei Google Play und im Apple App Store. Der Download ist gratis. So rechnet man kostenlos aus, wie viel Steuern das Finanzamt zurückzahlt. Erst die Abgabe der Erklärung kostet EUR 29,99.

Über die Buhl Data Service GmbH

Buhl Data Service mit Hauptsitz in Neunkirchen im Siegerland entwickelt und vermarktet innovative Apps und Services für Browser, Smartphone, Tablet, PC und Mac. Das inhabergeführte Unternehmen ist Deutschlands größter konzernunabhängiger Softwarehersteller mit über 500 Mitarbeitern.

Mit der vielfach ausgezeichneten WISO Steuer-Software ist Buhl Markt- und Innovationsführer für die digitale Steuererklärung in Deutschland. Jedes Jahr werden mehrere Millionen Steuererklärungen mit den Software-Lösungen von Buhl bei den Finanzämtern abgegeben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Buhl Data Service GmbH
Am Siebertsweiher 3/5
57290 Neunkirchen (Siegerland)
Telefon: +49 (2735) 776-0
Telefax: +49 (2735) 776-101
http://www.buhl.de

Ansprechpartner:
Thomas Matena
Pressesprecher
Telefon: +49 (2735) 776-466
Fax: +49 (2735) 776-106
E-Mail: matena@buhl-data.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel