Liebesbriefe aus Athen

Von Herzen: Mit sechs Video-Postkarten sendet Athen seine Botschaft „Wir freuen uns darauf, Sie wiederzusehen!“ an die internationalen Besucher der griechischen Hauptstadt. Liebesbriefe aus Athen ist die neue digitale Kampagne von This is Athens and Partners, die die Stadtverwaltung von Athen und wichtige Akteure aus dem Tourismus mitten in der Pandemie lancierten.

Liebesbriefe aus Athen ist inspiriert von persönlichen Briefen voller Sehnsucht, die sich Menschen seit jeher in schwierigen Zeiten gegenseitig zuschicken. Die kurzen und intimen Videobotschaften drücken aus, wie sehr Athen seine Besucher vermisst und sind jeweils signiert mit „In Liebe, Athen“. Ziel der Kampagne ist, bei potenziellen Athen-Reisenden die Reiselust zu wecken. Die Botschaften stecken voller Vorfreude und Hoffnung auf das große Wiedersehen und richten sich insbesondere an echte Liebhaber der Stadt, indem nostalgische Gefühle geweckt werden und eine persönliche Beziehung zwischen Athen und dem Besucher aufgebaut wird.


Die Kampagne umfasst sechs kurze Videos mit einigen der berühmtesten Athener Wahrzeichen, wie der Statue der Pallas Athene vor dem Gebäude der Akademie, das Odeon des Herodes Atticus, das Panathinaiko-Stadion und den Stadtteil Plaka. So hebt sie das bunte Stadtleben, die reiche Kultur, die unvergleichliche Kunst und Architektur sowie die einzigartige Geschichte Athens besonders hervor.

Liebesbriefe aus Athen läuft digital auf Englisch, Deutsch und Französisch und richtet sich an potenzielle Besucher aus Mittel- und Westeuropa.

Die Videos sind unter den folgenden Links zu sehen:

https://www.youtube.com/…
https://www.youtube.com/…
https://www.youtube.com/…
https://www.youtube.com/…
https://www.youtube.com/…
https://www.youtube.com/…

Weitere Informationen unter Love Athens

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Marketing Greece S.A
Voukourestiou str. 20
GR106 71 Athens
Telefon: +30 (210) 3649080
Telefax: +30 (210) 3649081
http://marketinggreece.com

Ansprechpartner:
Nicola Schneider
Wilde & Partner Communications GmbH
Telefon: +49 (89) 179190-58
E-Mail: nicola.schneider@wilde.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel