Makellos irritierend bis ins Detail

„Was dargestellt ist, ist absolut unwichtig“, sagt der weltbekannte Maler, Zeichner und Druckgrafiker aus New York im Interview mit seinem Kollegen David Salle. Ganz zur Freude all seiner Fans, schenkt er der Welt immerhin die wohl wunderschönsten, makellosesten und stilsichersten Portraits und Landschaften seitjeher, ganz ohne unnütze Nebensächlichkeit, ohne störendes Detail. Die Frage nach Perfektion, Norm und Klischee drängt sich da freilich auf, auf beeindrucke wie irritierende Weise zugleich. Großartig. Modern. Schön.

"Til Today": Alex Katz (*1927, New York) steht für eine späte Form der amerikanischen Pop-Art, der Post-Pop-Art, wenn man so will, die sich ihrer Zeit gemäß im Trubel aufkommender visueller Reizüberflutung mit dem Moment beschäftigt, nach dessen Wertigkeit fragt, das mit Mitteln der Werbung, plakativ, flächig, großformatig, schemenhaft, reduziert. Raffiniert.


Die GALERIE NOAH im Augsburger Glaspalast freut sich, mit über 20 exklusiven Sieb- und Pigmentdrucken, Holzschnitten und Lithografien aus 30 Jahren in den Bann des Alex Katz ziehen zu können, der sich der Druckgrafik genauso leidenschaftlich verschrieben hat wie der Malerei. Im Studio der Galerie passend dazu: zehn Drucke und Zeichnungen seiner Vorbilder, Vorgänger und Wegbereiter Andy Warhol, Roy Lichtenstein und Tom Wesselmann. Die große Show „Alex Katz – Til Today“ ist bereits eröffnet, wartet geduldig auf Besucher.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GALERIE NOAH GmbH
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
Telefon: +49 (821) 81511-63
Telefax: +49 (821) 81511-64
http://www.galerienoah.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel