Sei ein Frosch! Erfolgsgeheimnisse einer Marke mit Haltung

Die Marke Frosch wurde im vergangenen Sommer für ihre Initiative "Frosch für saubere Meere" mit dem Markenaward ausgezeichnet. Die prämierte Nachhaltigkeitsstrategie ist Ergebnis des ökologischen Selbstverständnisses, das die Marke seit vielen Jahren lebt.

Der Marketingchef von Frosch, Wolfgang Feiter und der Gründer des rheingold-Instituts, Stephan Grünewald, geben am kommenden Dienstag in einem Webinar gemeinsam Einblicke in die Marken-DNA von Frosch. Sie erläutern die Nachhaltigkeitsstrategie, die im Sommer prämiert wurde und zeigen auf, durch welche Insights und Maßnahmen der erfolgreiche Transformationsprozess der Marke in den Waschmittelmarkt gelungen ist.


Am 13.04.2021 um 11 Uhr findet das kostenlose Webinar statt.

Anmelden können Sie sich über die rheingold Website (https://www.rheingold-marktforschung.de/…).

Wenn Sie Interesse an einem Interview mit Stephan Grünewald zu diesem oder anderen Themen haben, dann melden Sie sich gerne und wir vereinbaren einen Termin.

rheingoldExpertClub Nr. 1:

Sei ein Frosch! Erfolgsgeheimnisse einer Marke mit Haltung

Worum geht es?

Die Marke Frosch untermauert ihr ökologisches Selbstverständnis mit erfolgreichen Nachhaltigkeitsstrategien. Warum sie dabei glaubwürdig ist, welche Wege sie geht und wie ihr der Transformationsprozess in den Waschmittelmarkt gelang, erörtern der Marketingchef von Frosch Wolfgang Feiter und rheingold Psychologe Stephan Grünewald in einem Expertengespräch.

Wer kann teilnehmen?

Die Webinare sind darauf ausgelegt Fachdiskussionen anzuregen und zu führen. Daher richten sie sich an Fachpublikum aus Marketing, Marktforschung und Werbung.

Wann findet das Webinar statt?

Am 13.04.2021 von 11 – 12 Uhr.

Wo kann ich mich anmelden?

https://www.rheingold-marktforschung.de/rheingold-webinare/

Über die rheingold GmbH und Co. KG

Das rheingold institut gilt als eines der führenden Institute der qualitativen und quantitativen Marktforschung und spürt mit tiefenpsychologischen Methoden gesellschaftliche Trends auf. Rund 45 feste und 55 freie Mitarbeiter erforschen Märkte, Medien und Kultur. Die rheingold-Expertise in Bezug auf die psychologischen Spielregeln von Märkten und die Erfolgsfaktoren von Marken ist daher eine unverzichtbare Basis für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Digitalstrategie. Mit Dependancen in San Francisco und Shanghai baut das Institut seine Internationalität stetig aus.

www.rheingold-marktforschung.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

rheingold GmbH und Co. KG
Kaiser-Wilhelm-Ring 46
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 912777-0
Telefax: +49 (221) 912777-55
https://www.rheingold-marktforschung.de/

Ansprechpartner:
Ismene Poulakos
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (221) 912777-44
E-Mail: poulakos@rheingold-online.de
Felix Gehring
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (221) 912777-658
E-Mail: gehring@rheingold-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel