Begehrtes Sammlerobjekt zum Stadtgeburtstag

Der 700. Geburtstag von Bochum steht vor der Tür – zum Jubiläum gibt es ab sofort exklusiv in der Bochum Touristinfo und online bei www.wirsindbochum.de die passenden Geschenke. Schon seit einiger Zeit ist die 700-Jahre-Bochum-Sonderedition des Spieleklassikers Monopoly der absolute Renner. Ab dem heutigen Montag kommt die limitierte Auflage des fluoreszierenden Null-Euro-Scheins zum Stadtjubiläum hinzu.

Der fluoreszierende Null-Euro-Souvenirschein, der unter Schwarzlicht leuchtet, ist ein beliebtes Sammlerobjekt. Auf der 700-Jahre-Bochum-Edition sind die Burg Blankenstein und die Statue von Graf Engelbert II. von der Mark sowie das Logo des Festjahres zu sehen. Das Souvenir mit symbolischen Wert sieht nicht nur täuschend echt aus, es wird – wie normale Euro-Banknoten – in der französischen Wertpapierdruckerei Oberthur Technologies auf Sicherheitspapier gedruckt und trägt einige typische Sicherheitsmerkmale. Wasserzeichen, Hologramm, Kupferstreifen, ein transparentes Fenster und die aufgedruckte Seriennummer machen jeden Schein zu einem einzigartigen Erinnerungsstück.

Sonderverkauf des Bergbau-Scheins

Der Null-Euro-Schein in der 700-Jahre-Bochum-Edition ist ab dem 7. Juni in einer auf 1.000 Stück limitierten Auflage für sieben Euro in der Bochum Touristinfo und online unter www.wirsindbochum.de verfügbar. Dort findet ab sofort auch ein Sonderverkauf der Bergbau-Souvenirscheine statt. Erhältlich sind für fünf Euro pro Stück nun die beliebten laufenden Nummern von 1 bis 100 sowie die wiederholten Ziffern, auch „Schnapszahlen“ genannt, wie 777.

Monopoly ist der Renner

Weiterhin erhältlich ist auch die 700-Jahre-Bochum-Sonderedition des Spieleklassikers Monopoly. Dank der Vorbestellungen war sie schon vor der Veröffentlichung im Mai der meistverkaufte Artikel bei der Bochum Touristinfo. Auch nach dem Verkaufsstart im Mai blieb das Gesellschaftsspiel mit den Bochumer Straßen und Orten das beliebteste Produkt. Die Auflage ist auf 1.000 Stück limitiert.

Weitere Überraschungen warten

Drei weitere Geschenk-Überraschungen zu 700 Jahre Bochum werden im Laufe der Geburtstagswoche noch präsentiert. Das gesamte Angebot ist online zu finden, unter: www.wirsindbochum.de. Der Bochum-bringt´s-Lieferservice ermöglicht eine Zustellung im Stadtgebiet am selben oder nächsten Tag. Auch die Bochum Touristinfo an der Huestraße 9 ist wieder besuchbar, ohne Anmeldung oder Corona-Test. Alternativ können Bestellungen per Click & Collect in der Touristinfo abgeholt werden.

Bochum Touristinfo, Huestraße 9
Hotline: 0234 963020
Montag bis Samstag von 10 bis 16 Uhr

Über die Bochum Marketing GmbH

Die Bochum Marketing GmbH ist ein Unternehmen mit 65 Gesellschaftern, bestehend aus der Stadt Bochum und Wirtschaftspartnern. Geschäftsführer ist seit März 2012 Mario Schiefelbein (54 Jahre). Thomas Weckermann (62 Jahre) ist seit 2002 Prokurist der Organisation. Gemeinsames Ziel ist, den gelungenen Wandel Bochums von der Industriestadt zur modernen Metropole im Herzen Europas zu sichern und auszubauen. Mit umfangreichen Aktivitäten in den Geschäftsfeldern Tourismus, Stadtmarketing, Veranstaltungsmanagement, Hochschulmarketing und Kommunikation engagiert sich die Bochum Marketing GmbH mit ihren Gesellschaftern auf breiter Basis für das Wohl Bochums. Für und mit allen wichtigen Zielgruppen gestaltet die Gesellschaft aktiv den wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Wandel Bochums.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bochum Marketing GmbH
Huestraße 9
44787 Bochum
Telefon: +49 (234) 9630-20
Telefax: +49 (234) 96302-55
https://www.bochum-tourismus.de

Ansprechpartner:
Christian Krumm
Leitung Kommunikation
Telefon: +49 (234) 90496-39
Fax: +49 (234) 90496-53
E-Mail: krumm@bochum-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel