Informationen zum Hackerangriff auf die PEARL. GmbH

Am 5. Juni 2021 wurden die IT-Systeme der PEARL. GmbH von Hackern angegriffen, die Zugriffe auf virtuelle Server und Maschinen erlangt haben. Unsere IT-Experten haben daraufhin umgehend und vorsorglich alle Zugänge gesperrt, den Netzwerkzugriff getrennt und die Server und Systeme heruntergefahren, um weiteren Schaden abzuwenden. 

Um Kundendaten bestmöglich zu schützen, wurde präventiv auch der PEARL-Onlineshop vom Netz genommen. 

Kundendaten wurden nicht kompromittiert. Es gibt aktuell keinen Hinweis, dass die Hacker bei dem Angriff Daten gestohlen haben oder auf Kundendaten zugreifen konnten. 

Wir haben Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft gestellt, die nun Ermittlungen gegen die Hacker einleiten wird.

Am Wochenende wurde ein Krisenstab eingerichtet und externe IT-Spezialisten und IT-Security Experten mit an Bord geholt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass die Systeme bald wieder sicher in Normalbetrieb gehen können.  

Wann wir wieder im Regelbetrieb sein werden, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. Doch wir sind auf einem guten Weg! 

Sobald unsere Systeme wieder laufen, arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Versandzentren alle Bestellungen nach Eingangsdatum ab und bringen diese schnellstmöglich auf den Versandweg. 

Online-Bestellungen sind weiterhin über unsere Marktplatz-Shops möglich! 

PEARL-Shop bei Ebay: www.ebay.de/pearlgmbh
PEARL-Shop bei Amazon: www.amazon.de/PEARLVersandhaus  

Bestellungen per E-Mail sind über bestellauskunft@pearl.de möglich. 

Unsere persönliche telefonische Bestellannahme können Sie unter der folgenden Telefonnummer erreichen: 

Deutschland: 0180 6000 265 (20 Cent/Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) 

Österreich: 0820 988 450 (20 Cent / Min.) 

Gegebenenfalls kann es zu längeren Wartezeiten am Telefon und bei der Beantwortung von E-Mails kommen. 

Bei PEARL.TV gab es zeitgleich am Wochenende unwetterbedingte Probleme im Sendezentrum in Dassel, die aber in wenigen Stunden wieder behoben sind. 

Kunden haben in der Zwischenzeit auch die Möglichkeit, sich im Online-Katalog oder sich bei PEARL.TV auf Youtube umzuschauen. 

PEARL Blätterkatalog: www.pearl.de/katalog
PEARL TV: www.youtube.com/pearltv 

Unser PEARL Factory-Outlet in Auggen hat geöffnet, allerdings ist aktuell nur Barzahlung möglich, bis alle Systeme wieder funktionieren.  

Über die PEARL. GmbH

Die PEARL. GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie- Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten. Mit mehr als 16 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten (www.pearl.de).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PEARL. GmbH
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
Telefon: +49 (7631) 360-0
Telefax: +49 (7631) 360-444
http://www.pearl.de

Ansprechpartner:
Dr. Eyla Hassenpflug
PEARL.GmbH
Telefon: +49 (7631) 360-404
E-Mail: presse@pearl.de
Heiko Loy
Leiter der Pressestelle
Telefon: +49 (7631) 360-417
E-Mail: presse@pearl.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel