„Pure – remade with love“: Nachhaltige Wäsche aus recyceltem Tüll von SPEIDEL

Die neue Serie Pure – remade with love von SPEIDEL garantiert ein gutes Gefühl, nicht nur auf der Haut. Pure besteht zu 86% aus recyceltem Reco Nylon® und steht damit für eine neue Generation von Bekleidung. Der Herstellungsprozess des Materials vermeidet CO2-Emissionen und belastet die Umwelt deutlich weniger. Damit stellt SPEIDEL die Weichen des Unternehmens für eine noch ressourcenschonendere und nachhaltigere Produktion.

Pure – remade with love: Weil weniger manchmal einfach mehr ist.

Für den Wäschehersteller SPEIDEL ist der hohe Anspruch an Qualität „Made in Europe“ mit Respekt vor Natur und Umwelt kein neuer Trend, sondern eine Selbstverständlichkeit. Doch egal wie ökologisch oder fair etwas hergestellt wird, ohne Ressourcen geht es nicht. Um diesem Problem entgegenzuwirken, verwertet SPEIDEL gebrauchte Ressourcen in neuen Kollektionen wieder. Diese Liebe zur Wäsche und zur Umwelt bringt die neue Serie Pure – remade with love zum Ausdruck. Pure besteht zu 86% aus Reco Nylon®, einer umweltfreundlichen und mechanisch hergestellten Faser aus recyceltem Polyamid. Die Ausgangsbasis für die neue Tüllserie Pure bilden die Reste aus der unternehmenseigenen Hauptproduktion des Faserherstellers NUREL. Der Produktionsprozess von Reco Nylon® findet vollständig bei NUREL statt, wodurch der Umwelt CO2-Emissionen erspart bleiben, die bei der Herstellung und dem Transport des Rohmaterials entstehen. Die Produktion von Reco Nylon® erzeugt etwa neun Mal weniger CO2-Emissionen als die Standardproduktionsverfahren für neues Polyamid. Die Qualität zeichnet sich durch eine seidig weiche und angenehme Materialoberfläche aus, die sich durch die leichte Dehnbarkeit perfekt für die Tüll-Unterwäsche eignet. Die sinnlichen Farben Lychee, Caramel und Schwarz sowie moderne Schnitte machen die Serie Pure zu etwas ganz Besonderem: Nachhaltigkeit und sinnliche Eleganz in perfektem Zusammenspiel. Die neue Serie Pure ist ab Liefertermin Juli 2021 erhältlich.

SPEIDEL Pure Modelle, Schnittformen und Größen:

– Brazilstring, Tanga und Hipster in den Größen 36 – 46
– Soft BH in den Größen 70 – 85 A/B
– Bügel BH in den Größen 70 – 85 B/C
– Schalen BH Spacer Triangle in den Größen 70 – 85 A, 70 – 90 B/C 

Über die Speidel GmbH

"Das Besondere an mir": Das ist die Philosophie, mit der SPEIDEL erfolgreich ist. Die Marken SPEIDEL, SYLVIA SPEIDEL und myCloset bieten Wäsche, die Frauen nicht verändern will, sondern sie darin bestätigt sie selbst zu sein. Alissa Speidel und ihr Design-Team bestimmen den SPEIDEL-Look. Swenja Speidel und Gründertochter Gisela Geißler verantworten das Marketing. Günter Speidel führt das Unternehmen als geschäftsführender Gesellschafter gemeinsam mit Gerhard Alliger (GF) und Engelbert Noll (CFO). Gegründet wurde SPEIDEL von Rosa und Hans Speidel 1952 in Bodelshausen (Baden-Württemberg). Dort befindet sich noch heute der Hauptsitz des Unternehmens. Rund 200 Mitarbeiter arbeiten hier in der Verwaltung, Logistik, Strickerei, Zuschneiderei und im Musteratelier. Alle Stoffe werden nach OEKO TEX®-Standard 100 in Deutschland hergestellt. Konfektioniert werden die SPEIDEL Wäscheteile in den zwei unternehmenseigenen Betrieben in Ungarn und Rumänien. Das Unternehmen beschäftigt hier weitere 500 Personen – getreu der Devise: Quality made in Europe. Als BSCI-Mitglied setzt SPEIDEL dabei nicht nur auf faire Arbeitsbedingungen, sondern auch auf nachhaltige Rohstoffe wie Bio-Cotton, Bambus oder SeaCell. So entsteht jeden Tag Qualität zum Wohlfühlen.

http://www.speidel-lingerie.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Speidel GmbH
Am Autohof 1-11
73037 Göppingen
Telefon: +49 (7161) 678-0
Telefax: +49 (7161) 71721
https://www.speidel.de

Ansprechpartner:
Ann Katrin Fritz
Panama PR GmbH
Telefon: +49 (711) 6647597-17
E-Mail: speidel@panama-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel