Lazard Insights Event: Die Angst vor Inflation

Die weltweit überraschend stark steigenden Verbraucherpreise schüren die Sorge vor einer strafferen Geldpolitik und bringen Volatilität an die Börsen. Die Experten von Lazard Asset Management diskutierten das emotionale Thema „Inflation“ in einem 2-teiligen Live-Event: 

1. Teil: Inflation aus Makro-Perspektive
Chefvolkswirt Werner Krämer beleuchtete das Thema Inflation zunächst aus makroökonomischer Sicht. Ist die Inflation in Deutschland und den USA noch unter Kontrolle? Wie sind die weiteren Inflationsaussichten? Welche Vermögensanlagen bieten Inflationsschutz?

2. Teil: Inflation und Aktieninvestments
Im zweitem Teil diskutierten Werner Krämer und Nick Bratt, Portfolio Manager/Analyst für globale Aktien, unter anderem folgende Fragen: Gibt es strukturelle Veränderungen in der Weltwirtschaft, die auf künftig höhere Inflationsraten hinweisen? Wie können sich Anleger mit Aktieninvestments positionieren, um sich vor erhöhter Inflation zu schützen? 

Die Aufzeichnungen beider Events sowie die Präsentationen zum Thema Inflation finden Sie hier: https://www.lazardassetmanagement.com/de/de_de/research-insights/lazard-insights/die-angst-vor-inflation

Über die Lazard Asset Management (Deutschland) GmbH

Als indirekte Tochtergesellschaft von Lazard Ltd (NYSE: LAZ) bietet Lazard Asset Management (LAM) weltweit eine breite Palette von Aktien-, Anleihen- und Alternativen Investmentprodukten. LAM und verbundene Vermögensverwaltungsgesellschaften der Lazard-Gruppe verwalten ein Kundenvermögen in der Höhe von 225,4 Milliarden Euro (Stand: 31. März 2021). Weitere Informationen über Lazard Asset Management finden Sie auf www.lazardassetmanagement.com. Folgen Sie LAM auf Twitter über @LazardAsset.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lazard Asset Management (Deutschland) GmbH
Neue Mainzer Straße 75
60311 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 50606-0
Telefax: +49 (69) 50606-100
http://www.lazardassetmanagement.com

Ansprechpartner:
Jasmin Völlinger
Edelman
Telefon: +49 (69) 401254-804
E-Mail: lazardge@edelman.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel