Anschaulich unterrichten mit der Dokumentenkamera ELMO L-12W

Eine Dokumentenkamera unterstützt Lehrer im Präsenz- oder Fern-Unterricht aber auch in Meetings oder bei Vorträgen vor großem Publikum. So können Sie beispielsweise Lehrbücher, Pflanzen, technische Bauteile oder Arbeitsergebnisse detailreich präsentieren.

Die Schüler, Meetingteilnehmer bzw. Zuschauer vertiefen dabei ihr Verständnis der für die zu vermittelnden Inhalte mit erhörter Konzentration.

Das heißt: Eine Dokumentenkamera erhört die Anschaulichkeit des Vortrags und damit die Verständlichkeit der Lehrinhalte.

Weltweit erfolgreich eingesetzt: Die L-12W

Die L-12W von ELMO ist eine der meistverkauften Dokumentenkameras weltweit. Ein Grund dafür ist die benutzerfreundliche und intuitive Bedienung an der Kamera selbst oder per Fernbedienung.

Die grundlegenden Bedienelemente sind allesamt logisch angeordnet und nicht in verschachtelten Menüs versteckt.

Das ermöglicht dem Vortragenden eine einfache Integration in den Vortrag und eine Konzentration auf die Inhalte, die man transportieren will, wodurch auch die Aufmerksamkeit der Zuhörer nicht unterbrochen wird.

Nützliche Zusatzfunktionen

An der Kamera können auch externe Bildquellen wie Laptops oder Tablets angeschlossen werden, die per Umschaltfunktion einfach und schnell angezeigt werden können.

Darüber hinaus gibt es eine Speicherfunktion für das angezeigte Live-Bild und eine Annotationsfunktion hilft zudem, durch Anmerkungen direkt im angezeigten Kamera-Bild, den Vortrag noch lebendiger zu gestalten.

Innerhalb eines Klassenzimmers kann der Anwender die Kamera sehr flexibel einsetzen. Mithilfe von Miracast ist es nämlich möglich, das Kamerabild kabellos auf einen Projektor oder Bildschirm zu übertragen.

Als Option ist außerdem ein Mikroskop-Adapter z.B. für den naturwissenschaftlichen Unterricht verfügbar.

Das ideale Tool für den Fernunterricht

Eine Dokumentenkamera ist unverzichtbar, wenn man Lehrinhalte auch abseits des Präsenzunterrichts im Bereich des Home Schoolings per Internet anschaulich vermitteln möchte.

Die L-12W wird als Webcam erkannt und kann so z.B. in Meeting-Applikationen wie Skype, Zoom, Microsoft Teams etc. verwendet werden.

Wir sind für Sie da

Elmo bietet Interessenten eine umfangreiche Beratung über das Thema Dokumentenkameras, deren Einsatz im Klassenzimmer oder per Fernunterricht, sowie nach Absprache auch Präsentationen vor Ort an.

Sie erreichen Elmo unter
Webseite: https://elmoeurope.com/index.php/de-de/
Telefon:  +49 (0)211 544756-40
E-Mail: info@elmoeurope.com

Über ELMO Europe SAS

ELMO Company Ltd., mit Sitz in Nagoya, Japan, entwickelt und produziert Produkte für den weltweiten professionellen Präsentations- und Videomarkt.

Seit 1921 gehört ELMO zu den führenden Herstellern von Präsentationstechnik und überzeugt durch beste Qualität und höchste Leistungsstärke.

In den Anfängen standen besonders Filmprojektoren sowie später auch Super8-Kameras im Fokus. Der heutige Schwerpunkt liegt auf Kamerasystemen und den dazugehörigen Optik-Einheiten. Aber auch mobile Projektoren gehören wieder zum Portfolio.

In Deutschland ist ELMO seit 1970 vertreten, um den Markt vor Ort optimal zu betreuen. Unser Ziel ist es mit innovativen, qualitativ hochwertigen Produkten dem Kunden einzigartige Präsentationsmöglichkeiten zu bieten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ELMO Europe SAS
Monschauerstraße 1
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 54475640
Telefax: +49 (211) 54475660
http://www.elmo-germany.de

Ansprechpartner:
Ryosuke Himeji
Sales & Marketing
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel