adreko GmbH wird Teil der Spectos Gruppe

Aus adreko wird Spectos: Am 15.07.2021 erfolgte der Zusammenschluss des in Köln ansässigen Spezialisten für Datenschutz und Qualitätsmonitoring, adreko GmbH, mit der Spectos GmbH. Zwischen beiden Unternehmen besteht bereits seit vielen Jahren eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der wechselseitigen Nutzung der jeweiligen Angebote und Möglichkeiten. Die nun erfolgte Firmenfusion ist ein strategischer Schritt zur Stärkung der Marktposition von Spectos als Anbieter für Lösungen zum Monitoring und Management der Service-Qualität. Zusätzlich zur Vergrößerung des Teams durch die Mitarbeiter von adreko erweitert Spectos mit dem Standort Köln die internationale Präsenz der Spectos Gruppe um einen weiteren Standort. 

Die Fusionierung hebt Synergien und Potentiale für beide Seiten und Vorteile für die Kunden beider Unternehmen. Mit der Investition in adreko stärkt Spectos sein internationales Panel für die Überprüfung von Postlaufzeiten, Zustellqualität und Kundenzufriedenheit besonders im europäischen Raum. Neben Frankreich, der Schweiz und UK stehen nun auch mit Ländern wie Griechenland, Skandinavien und der Türkei europaweit vertraglich gebundene und sorgfältig geschulte Panelisten für Testsendungen und Mystery-Shopping zur Verfügung. Zusätzlich erweitert Spectos im Bereich Customer Experience Management das Produkt-Portfolio der cloud-basierten Real-Time Performance Management Plattform mit einer Lösung für Kundendaten-Monitoring und Data Leakage Prevention. Für Kunden ist dies eine weitere vertrauensbildende Maßnahme für den DSGVO-konformen Umgan g mit Adressen und sensiblen Daten.  

Kunden der adreko GmbH können ab sofort auf modernste Technologien und normierte und zertifizierte Messsysteme für nationale und internationale Laufzeitmessungen zugreifen. Zudem profitieren sie durch die Spectos Lösungen von Erweiterungsmöglichkeiten, wie z.B. Live Tracking für Sendungen, kontinuierliches Monitoring der Kundenzufriedenheit, Auditmanagement und ein zentrales Kundendialogsystem

CEO Niels Delater: “Die Fusion mit der adreko GmbH ist für uns ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zum führenden Anbieter für Lösungen zum Thema Monitoring und Verbesserung von Service-Qualität durch die Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen für dienstleistungsorientierte Branchen.”

Über die Spectos GmbH

Die Spectos Gruppe mit Hauptsitz in Dresden, Deutschland, ist ein international agierendes Unternehmen, welches sich auf das Monitoring und die Verbesserung von Service-Qualität in dienstleistungsorientierten Branchen spezialisiert hat.

Über die Spectos Service Quality Cloud unterstützt Spectos weltweit Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen in den Bereichen Kundenservice, Qualitätsmanagement, Mitarbeitermanagement und Operations bei der Entwicklung, Steuerung und Optimierung ihrer Service-Qualität. Die Spectos Expertenteams ermöglichen Unternehmen, gezielt hochwertige Daten in Echtzeit zu erheben, zu analysieren und für die tägliche Verbesserung von Serviceprozessen in Online-Cockpits und Apps auf Knopfdruck verfügbar zu machen. Dies gelingt mit einem schlanken, flexiblen und agilen Ansatz in der Zusammenarbeit.

Zentrales Element ist die Spectos Real-Time-Performance-Management™ Plattform. Daten und Informationen aus verschiedenen Quellen werden kontinuierlich kombiniert, analysiert und in maßgeschneiderten Cockpits und Dashboards mit leicht verständlichen Grafiken und Reports visualisiert. Auf Basis der Ergebnisse lassen sich über integrierte Ticket- und Alert-Funktionen Sofortmaßnahmen für die unmittelbare und langfristige Verbesserung der Service-Qualität ableiten.

Die durch den TÜV zertifizierten Lösungen finden breiten Einsatz in den Branchen Post & Logistik, Healthcare, Mobility, Smart City, Öffentliche Verwaltung und vielen mehr.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Spectos GmbH
Theaterstraße 6
01067 Dresden
Telefon: +49 (351) 320250
Telefax: +49 (351) 465610-42
https://www.spectos.com

Ansprechpartner:
Nadia Hilger
Head of Marketing
Telefon: +49 351 32025253
E-Mail: nadia.hilger@spectos.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel