Vier Polo-Ladies haben gesiegt. Der ELASTEN® Ladies Cup vom 16.-18.07.2021 im PoloPark Berlin feierte ein spannendes Finale

Das Team ‚Ingo Pyko Immobilien‘ gewinnt den deutschen ELASTEN® Ladies Cup 2021. Sechs Damen Polo-Teams mit über 100 Polo Pferden haben am ELASTEN® Ladies Cup im PoloPark drei Tage hart und fair um die Pokale gekämpft.

Die Spielerinnen kamen aus ganz Deutschland und aus dem Ausland. Angereist sind sie aus Hamburg, Nürnberg, dem Schwarzwald, vom Chiemsee, aus Berlin, Nürnberg, München, Hannover, Bremen, der Schweiz, den USA und aus Argentinien.

Die Internationale Profi Polo-Spielerin Fatima Balzano aus dem Team ELASTEN® gehört zu den Top Spielerinnen in Argentinien (Palermo) und in Wellington/USA. Dort spielt Sie mit Spielerinnen aus der Familie Cambiaso und einem Damen-Handicap von plus 6. Schiedsrichter war der Teamcaptain der Deutschen Polo Nationalmannschaft und mehrfache Deutsche Meister Christopher Kirsch.

Zu den Finalspielen kam der "Rolls-Royce Enthusiasts‘ Club“ aus Berlin und begleitete mit zwei Auto-Klassikern die beiden Siegerteams beim Einreiten auf das Spielfeld.

In einem packenden Match der Teams ‚Ingo Pyko Immobilen‘ und ‚Gothaer Versicherung by Karsten Topka‘ konnten die Ladies aus dem Team von ‚Ingo Pyko Immobilien‘ den Sieg mit 5:3,5 für sich entscheiden. In der anschließenden Siegerehrung am Sonntagnachmittag wurden alle Spielerinnen und Polo-Pferde vom Titelsponsor ELASTEN®und allen Beteiligten und Besuchern verabschiedet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BPE Baltic Polo Events GmbH
Dorfring 1
14662 Friesack / OT
Telefon: +49 (3321) 7479533
Telefax: +49 (3321) 7479534
http://bpe.mmh.ag/

Ansprechpartner:
Carsten Sydow
Spirit Parcs
Telefon: +49 (171) 8340895
E-Mail: presse@spirit-parcs.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel