Die Score Media Group wird Mitglied im Online-Vermarkterkreis (OVK)

Die regionale Tageszeitung gestaltet seit jeher den digitalen Wandel der Mediennutzung aktiv mit, was gleichermaßen die Ausdifferenzierung der journalistischen Angebote wie auch den kontinuierlichen Ausbau der digitalen Werbemöglichkeiten betrifft. Mit dem Engagement im Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. untermauert die Score Media Group, der nationale Vermarkter der regionalen Medienhäuser, noch einmal deutlich Zielsetzung und Anspruch, die crossmediale Vermarktung der journalistischen Qualitätsumfelder weitervoranzubringen.

Von klassischer Bannerwerbung über native Werbeformate bis hin zu maßgeschneiderten Content-Lösungen im direkten Umfeld der E-Paper-Ausgaben – die regionale Tageszeitung bietet Marken auch digital eine breite Palette an effektiven und kreativen Möglichkeiten, die 49 Millionen Unique User* im Portfolio der Score Media Group anzusprechen. Die vertrauenswürdigen journalistischen Umfelder überzeugen auch digital mit einer enormen Reichweite, Kontaktqualität und vor allem auch Brand Safety.

„Unser Ziel ist klar: die erfolgreiche Vermarktung der regionalen Tageszeitung – und das über alle Kanäle hinweg. Gerade im Bereich Umfeldsicherheit und Werbewirkung haben die regionalen Medienhäuser ein enormes Pfund in der Hand, dem wir durch unser Engagement in diesem zentralen Gremium im deutschen Markt ein verdientes Gewicht verleihen wollen“, kommentiert Carsten Dorn, Geschäftsführer der Score Media Group, die Mitgliedschaft. „Die obersten Prioritäten des OVK, Transparenz und Standardisierung voranzutreiben, sind für uns entscheidende Faktoren, die Güte unseres Angebots im Markt mess- und vergleichbar zu machen.“

Quelle
* b4p 2020 II, Score Media Max (Online pro Monat) 

Über den Online-Vermarkterkreis    

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) ist das zentrale Gremium der deutschen Online-Vermarkter im Online Werbemarkt. Hier haben sich unter dem Dach des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. 16 der größten deutschen Online -Vermarkter zusammengeschlossen. Oberste Ziele sind die Erhöhung von Markttransparenz und Planungssicherheit sowie Standardisierung und qualitätssichernde Maßnahmen für die gesamte Online-Marketing-Branche. Darüber hinaus realisiert der OVK wichtige Projekte wie Kongresse, Studien und Fördermaßnahmen und engagiert sich in nationalen und internationalen Gremien für die Weiterentwicklung der Branche.  

Weitere Informationen zum Online-Vermarkterkreis finden Sie unter www.ovk.de.

Über die Score Media Group GmbH & Co. KG

Die Score Media Group zählt mit einem Portfolio von mehr als 420 regionalen Tageszeitungstiteln, dazugehörigen digitalen Portalen, E-Paper-Angeboten und Anzeigenblättern zu den größten Crossmedia-Vermarktern in Deutschland: Die konvergente Reichweite der unter dem Dach der Vermarktungsallianz vereinten Zeitungsmarken liegt bei täglich 32 Mio. Lesern und Leserinnen (b4p 2020 II, Score Media Max, Crossmedia pro Tag; exkl. Anzeigenblätter). Werbungtreibenden und ihren Agenturen bietet das Unternehmen umfassenden Service aus einer Hand und die einzigartige Kombination aus maximaler Reichweite in redaktionellen Qualitätsumfeldern über alle Kanäle hinweg, regionalen Aussteuerungsmöglichkeiten und maßgeschneiderten Kommunikationslösungen.

Weitere Informationen zur Score Media Group finden Sie unter www.score-media.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Score Media Group GmbH & Co. KG
Willstätter Straße 62
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 81984510
http://score-media.de

Ansprechpartner:
Verena Conze
Head of PR & Communications
Telefon: +49 (151) 212233-94
E-Mail: verena.conze@score-media.de
Elke Häberle
PR & Comms
Telefon: +49 (171) 54577-02
E-Mail: elke.haeberle@score-media.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel