Assetto Corsa Competizione wird ab September im Early Access-Programm auf Steam verfügbar sein

Bei der SRO-Pressekonferenz am letzten Freitag – die beim berühmten Rennen Total 24 Hours of Spa abgehalten wurde, welches zum 70. Mal stattfand – hat Kunos Simulazioni endlich den Veröffentlichungstermin von Assetto Corsa Competizione bekannt gegeben, dem neuen offiziellen Spiel der Blancpain GT Series, das von 505 Games veröffentlicht wird. Das Spiel wird auf PC über das Early Access-Programm von Steam ab dem 12. September 2018 verfügbar sein. Kunos enthüllte ebenfalls einen neuen Trailer für die kommende Rennsimulation: https://www.youtube.com/watch?v=w0TX71_mZiw&feature=youtu.be

Bei seiner Rede hatte Marco Massarutto, Mit-Gründer und Brand & Product Manager von Kunos Simulazioni, die Gelegenheit, einige der neuen Features vorzustellen, die Assetto Corsa Competizione bietet. Durch die außergewöhnlich hohe Simulationsqualität kommen die Spieler in den Genuss der einzigartigen Atmosphäre dieser GT3-Serie. Das Spiel bietet die offiziellen Fahrer, Teams und alle Fahrzeuge und Rennstrecken, die mit höchster Präzision und Detailverliebtheit nachgebildet. Assetto Corsa Competizione nutzt die Unreal Engine 4 optimal aus und sorgt so für die höchste Qualität beim Rendering, samt fotorealistischen Wetterbedingungen und Grafik, um einen neuen Standard in Sachen Fahrrealismus und Renngefühl zu erreichen. Die Animationen für Mechanik und Fahrer wurden mit Hilfe der Motion-Capturing-Technologie erstellt, damit sie noch realistischer werden, um den Spielern ein noch intensiveres Erlebnis der Rennen, Boxenstopps und Fahrerwechsel zu ermöglichen.

Nach dem Early Access-Start wird das Spiel bis zur endgültigen Veröffentlichung Anfang 2019 mit monatlichen Updates erweitert, mit denen neue Fahrzeuge, Strecken und Features eingeführt werden. Die finale Version des Spiels wird eine breite Palette an Schwierigkeitseinstellungen und ein tiefgehendes und effizientes Bewertungssystem haben, um für jede Art von Spieler – vom Anfänger bis zum erfahrenen Profi – die perfekte Multiplayer-Herausforderung bieten zu können; das komplette Set der Rennklassen und Spezialevents bietet die perfekte Plattform für E-Sport-Wettbewerbe und die Option, sich der härtesten Herausforderung zu stellen – einem echten 24-Stundenrennen mit der Möglichkeit des Fahrerwechsels, sowohl im Einzelspieler- als auch im Multiplayer-Modus.
Während des Rennwochenendes bei Total 24 Hours of Spa konnte bei einem speziellen Videospiel-Turnier, das offiziell von der SRO Motorsports Group, dem Organisator der Blancpain GT Series, unterstützt wurde, eine Preview-Version von Assetto Corsa Competizione im Boxenbereich der Spa-Francorshamps-Rennstrecke gespielt werden. Das war die erste E-Sport-Initiative, die von der SRO Motorsports Group für den Blancpain GT Series E-Sport gestartet wurde, unterstützt von Pirelli, AK Informatica, RSeat und Fanatec, und die besten Spieler erhielten fantastische Preise. Die besten drei virtuellen Fahrer von Assetto Corsa Competizione – Enzo Bonito (Italien), Kamil Franczak (Deutschland), Hany Alsabti (Deutschland) wurden offiziell auf dem Podium der Rennstrecke für die Plätze 1, 2 und 3 als beste Fahrer geehrt.


Die Konferenz kann man sich hier ansehen: 

https://www.youtube.com/watch?v=3QH6pEZLOek 

https://www.youtube.com/watch?v=fQtiVpa6u4M&feature=youtu.be&t=45m37s

Über Kunos Simulazioni 

Kunos Simulazioni ist eine Software-Schmiede, die sich auf die Entwicklung von Fahrsimulationen hauptsächlich für die Windows-Plattform spezialisiert hat. Das Unternehmen startete 2005 als Ein-Mann-Show und jetzt sind verschiedene Profis mit an Bord, die in der Lage sind, die erforderliche Technologie zu produzieren, die den verschiedenen Anforderungen genügt: von professioneller Trainingssoftware für Fahrer und Rennteams über Promotionskanäle für Unternehmen bis hin zu fortschrittlichen Videospielen für Rennsimulations-Fans, die ein Fahrmodell mit maximalem Realismus suchen. Kunos Simulazioni wurde mit dem Hauptziel gegründet, eine ausgereifte Version des Freeware-Projekts "netKar" auf den Markt zu bringen, entwickelte sich dann aber zu einer Struktur, die verschiedene Felder des virtuellen Rennens abdecken konnte. Heute ist Kunos Simulazioni im Sektor virtuelles Fahren aktiv und bietet eigene Technologie an, die den Fokus auf Realismus bei Dynamikmodellen legt. Sein neuestes Videospiel "ASSETTO CORSA" ist eine mit Begeisterung aufgenommene Rennsimulation, die in Sachen Fahrzeugverhalten, Fahrgefühl und Streckenpräzision neue Maßstäbe gesetzt hat.

Über die 505 Games GmbH

505 Games ist ein globaler Videogames-Publisher, der Premium- und Free-to-Play-Spiele für alle Altersgruppen auf führenden Konsolen- und Handheld-Systemen, PC sowie mobilen Geräten und sozialen Netzwerken veröffentlicht und vertreibt.

Zu den Publishing-Highlights bei den Premium-Games gehören Last Day of June, PAYDAY 2, Terraria, Portal Knights, Assetto Corsa, ABZÛ, Virginia, Brothers – A Tale of Two Sons und How to Survive. Unter den Top-Titeln im Bereich Free-to-play befinden sich Battle Islands, Gems of War und Hawken. Zu den Distributions-Highlights zählen Stardew Valley, Dead by Daylight und Inside/Limbo. Zu den kommenden Titeln gehören unter anderem Indivisible (vom Entwicklerteam von Skullgirls), Underworld Ascendant (Nachfolger der beliebten Ultima Underworld-Reihe), und Koji Igarashis nächstes Projekt, Bloodstained: Ritual of the Night.

505 Games verfügt über Niederlassungen in Kalifornien, im Vereinigten Königreich, in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und China und arbeitet in allen anderen Märkten mit einem Netzwerk von Vertriebs- und Unterlizenzierungspartnern zusammen. Weitere Informationen zu 505 Games sowie den aktuellen Veröffentlichungen finden Sie unter www.505games.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

505 Games GmbH
Brunnfeld 2-6
93133 Burglengenfeld
Telefon: 01786591150
Telefax: 01786591150
http://www.505games.com

Ansprechpartner:
Julia Kastenmeier
Marketing & Communications Manager DACH & Eastern EU
Telefon: +49 (0178) 6591150
E-Mail: jkastenmeier@505games.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.