Peter Klaus scheidet aus der Geschäftsführung aus

Nach 19 Jahren Tätigkeit für die Eurofactor GmbH hat Peter Klaus unser Unternehmen zum 30.9.2018 verlassen.

Peter Klaus trat 1999 in die Eurofactor GmbH ein. Nach Stationen in der Rechtsabteilung und im Vertrieb übernahm er 2002 die Leitung der Rechtsabteilung und verantwortete seit 2005 zusätzlich die Bereiche Risikomanagement und Operations. 2007 wechselte Peter Klaus zur französischen Muttergesellschaft in Paris und leitete dort bis Anfang 2009 ein internationales IT-Projekt für die Eurofactor-Gruppe. 2009 wurde Peter Klaus in den Vorstand der damaligen Eurofactor AG berufen und nach Umwandlung in eine GmbH zeichnete er als Geschäftsführer weiterhin bis zu seinem Ausscheiden verantwortlich für den Unternehmensbereich Marktfolge sowie für die Bereiche Finance, Operations und IT.

Gesellschafter und Geschäftsführung danken Peter Klaus ausdrücklich für sein langjähriges Engagement sowie für seine hervorragende und erfolgreiche Arbeit.


Es ist geplant, die Position des Geschäftsführers für den Bereich Marktfolge bis Juni 2019 neu zu besetzen.

 

Über die Eurofactor GmbH

Die Eurofactor GmbH hat ihren Hauptsitz in Oberhaching bei München und wurde 1988 gegründet. Als Teil der Crédit Agricole Leasing & Factoring Gruppe, die wiederum zur französischen Crédit Agricole Gruppe, einer der größten Bankengruppen weltweit, gehört, bietet Eurofactor mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden Lösungen auf Basis von Forderungsfinanzierung an. Im deutschen Factoringmarkt ist die Eurofactor GmbH seit 30 Jahren aktiv und zählt zu den führenden Anbietern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Eurofactor GmbH
Bajuwarenring 3
82041 Oberhaching b. München
Telefon: +49 (89) 959095-0
Telefax: +49 (89) 959095-909
http://www.eurofactor.de

Ansprechpartner:
Stephen Bohner
Marketingmanager
Telefon: +49 (89) 959095-150
E-Mail: stephen.bohner@eurofactor.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.