Ausbildung Tiefbaufacharbeiter/in 2021 (Lahnau)

Anderen eine Grube grabenWenn du gerne an der frischen Luft
arbeitest, ist der Beruf des Tiefbaufacharbeiters genau richtig für
dich. Denn frische Luft gibt es für Tiefbaufacharbeiter in Hülle
und Fülle. Du arbeitest im Straßenbau, Kanalbau oder Spezialtiefbau
direkt auf oder unter der Erde.Je nach Schwerpunkt deiner
Ausbildung führst du Erdbauarbeiten durch oder stellst Baugruben,
Verkehrswege und –flächen her. Weitere Schwerpunkte können der
Einbau von Ver- und Entsorgungssystemen oder Bohrungen im
Erdbereich sein.Auch im Tiefbau gibt es Überflieger. Diese Wesen
besitzen zwar keine Schwingen, allerdings sollten ihnen in Sachen
handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit Flügel
wachsen. Als Allroundkönner in deinem Fachgebiet bist du zwar kein
Spezialist, aufgrund deiner breiten Ausbildung kannst du aber
problemlos innerhalb aller Bereiche des Tiefbaus wechseln. Zum
Tiefbaufacharbeiter hast du es bereits nach zweijähriger Ausbildung
geschafft. Möglich ist nach einem weiteren Jahr Lehre eine
Gesellenprüfung in den Berufen Straßenbauer, Spezialtiefbauer,
Rohrleitungsbauer oder Kanalbauer.  

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Weimer Gruppe


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.