Informatiker, Mathematiker – Softwareentwicklung Java (m/w/d) (Augsburg)

Wir ent­wick­eln Soft­ware, die dem Men­schen dient. Unsere Kunden
im öf­fent­lichen Be­reich nutzen un­se­re Pro­duk­te z. B. zur
Er­stel­lung von Aus­wei­sen, Führer­scheinen oder
Hei­rats­ur­kunden. Wir sor­gen da­für, dass Ge­häl­ter
aus­ge­zahlt wer­den. Wir bie­ten Soft­ware­lö­sun­gen, Ser­vices
und Be­ra­tung für un­sere Kun­den und un­ter­stütz­en
Ver­wal­tung­en dabei, ser­vice­orientiert und bürger­nah zu sein.
Für unsere Hauptverwaltung in München oder unsere Geschäftsstellen
in Augsburg, Regensburg, Landshut, Nürnberg, Bayreuth, Würzburg,
Villingen-Schwenningen oder Chemnitz suchen wir zum nächstmöglichen
Zeitpunkt einen JAVA – Softwareentwickler (m/w/d) SYNERGO® M15048
im Ange­stellten- oder Beamten­ver­hältnis Design und Realisierung
von unterschiedlichen fachlichen und technischen Komponenten für
unsere kommunalen Software­lösungen Nutzung agiler
Softwareentwicklungsmethoden (SCRUM, Kanban) und Prozesse
Entwicklung von GUI-Komponenten (Java Clients, WEB-Clients sowie
hybride APPs) Entwurf und Umsetzung von Java-Backend-Komponenten
(JEE, REST, SOAP) Integration der Komponenten im Rahmen einer
serviceorientierten E-Government-Gesamtarchitektur unter Einsatz
von Workflow-Steuerung, Services und unterschiedlichster
Kommunikations­techniken Abwechslungsreiche Mitarbeit in zeitlich
wechselnden Entwick­lungs­projekten Erfolgreich abgeschlossenes
Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik oder
ver­­gleichbare Qualifikation oder vergleichbare Berufserfahrung
Praktische Erfahrung und gute Kenntnisse in zeitgemäßen
Java-Technologien Fähigkeit, sich in wechselnde komplexe fachliche
Zusammenhänge einzuarbeiten und auf dieser Basis selbstständig
Konzepte zu erstellen und Lösungen zu entwickeln
Kommunikationsfähigkeit, Freude an der Arbeit in wechselnden Teams
und gutes Zeitmanagement zur projektgerechten Ab­wicklung von
Aufgaben Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer
40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige
Ziel­vereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten
Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung
(BVK-Zusatzversorgung) Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und
bei Bedarf Unter­stützung bei der Wohnungssuche Weihnachtsfeier,
Sommerfest, Sportevents (Firmenlauf, Ski­meisterschaften, Fußball-
und Volleyball-Turniere)

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.