Experte Modellierung Mobilitätsmarkt (w/m/d) (Frankfurt)

DB Analytics ist der Spezialist für statistische und mathematische
Methoden innerhalb der Deutschen Bahn AG. In einem
interdisziplinären Team entwickeln wir agil Verfahren in den
Bereichen Big Data-Analytics, mathematische Optimierung und
Simulation. Diese Verfahren setzen wir in allen Geschäftsfeldern
des Unternehmens ein, um Planungs- und Betriebsprozesse effizienter
zu gestalten und das Angebot besser auf die Bedürfnisse der
Bahnkunden abzustimmen. Wenn es Dich reizt, die Netzwerke und den
Ressourceneinsatz der Bahn so zu optimieren, dass ein Mehrwert für
Kunden und Unternehmen entsteht, dann werde Mitglied unseres
innovativen Teams und stärke unsere Kompetenz im Bereich
Verkehrsmodellierung Mobilitätsmarkt.[1]
www.deutschebahn.com/db-analyticsZum nächstmöglichen Zeitpunkt
suchen wir Dich für den Bereich DB Analytics in Frankfurt am
Main.Deine Aufgaben: ✓ Du beschäftigst Dich mit der
kontinuierlichen methodischen Weiterentwicklung unserer
Verkehrsmodelle im Personenverkehr mit dem Ziel der möglichst
realistischen Abbildung des Verkehrsmarktes in Deutschland und dem
angrenzenden europäischen Ausland mit besonderer Berücksichtigung
neuer Mobilitätsangebote (Fernbus, Ridesharing, etc.) und
technologischer Innovationen (Elektromobilität, autonomes Fahren,
Mobilitätsplattformen, etc.) ✓ Die Erschließung neuer digitaler
Datenquellen zum besseren Verständnis des Mobilitätsverhaltens und
der Kundenanforderungen und Kalibrierung der Modelle an
feinkörnigen empirischen Daten gehört ebenso zu Deinen Aufgaben ✓
Du erstellst Verkehrsprognosen zur Beurteilung der kurz-, mittel-
und langfristigen Entwicklung des Verkehrsmarktes unter
Berücksichtigung von Veränderungen in den Bereichen Infrastruktur,
Fahrplan, Wirtschaft und Soziodemografie, Mobilitätsverhalten,
Lebensgewohnheiten und des ordnungspolitischen Rahmens ✓ Weiterhin
arbeitest Du an der Gestaltung von Mobilitätsprodukten und
Angebotskonzepten, die eine Steigerung der Attraktivität des
öffentlichen Verkehrsangebotes zum Ziel haben, mit. Hierbei
bewertest Du insbesondere die Kundenreaktion und Identifizierung
von PotentialenDein Profil: ✓ Du hast einen Hochschulabschluss
(Diplom/Master) im Bereich Verkehrs- oder Bauingenieurwesen,
Wirtschaftsingenieurswesen, Logistik, Raumplanung, Mathematik,
Physik, Informatik o.ä. ✓ Idealerweise kannst Du mehrjährige
Erfahrung im Bereich Verkehrsplanung oder Verkehrsmodellierung
nachweisen ✓ Du konntest praktische Erfahrung in der Entwicklung
und Anwendung von Verkehrsmodellen, idealerweise mit der
Verkehrsplanungssoftware PTV Visum oder mit agentenbasierten
Simulationsverfahren, sammeln ✓ Idealerweise hast Du
Programmierkenntnisse und belastbare Kenntnisse im Datenmanagement
✓ Dich kennzeichnen ausgeprägte analytische Fähigkeiten in
Verbindung mit konzeptioneller Gestaltungskraft ✓ Du begeisterst
Dich für den Mobilitätsmarkt und die kontinuierliche Verbesserung
des öffentlichen Verkehrsangebots ✓ Eine intrinsische Motivation
mit rastlosem Innovationsgeist und starker Teamorientierung
zeichnen Dich aus ✓ Du hast eine ausgeprägte
Kommunikationsfähigkeit ✓ Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und
Schrift runden Dein Profil ab

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Deutsche Bahn AG


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.