Ausbildung Packmitteltechnologe/-technologin 2020 (Starnberg)

Für den Fall, dass Du ein weltweit gefragter spezialist sein
möchtest…Packmitteltechnologe ist ein sehr kreativer Beruf,
ähnlich wie der eines Architekten. Nur, dass Du keine Häuser für
Menschen entwirfst, sondern für Waren und Güter unterschiedlichster
Art. Der Kunde kommt mit seinem Produkt, das zu versenden ist und
Du planst und gestaltest die ideale Verpackung dafür. Manchmal nur
für einen einzigen Versand, manchmal für Hunderttausende.Du
arbeitest mit modernsten CAD-Programmen, stellst auf supermodernen
Maschinen Prototypen her, die Du dann im Labor testest. Ist die
Verpackung gut, gehst Du mit Deinen Daten in die Produktion, wo Du
die Herstellung kontrolliert und steuerst.Eins können wir schon
versprechen: Es wird kein Tag wie der andere sein.Ausbildungsdauer:
3 JahreWas Du mitbringen solltest:Einen Realschulabschluss oder
einen guten HauptschulabschlussHandwerkliches Geschick und
technisches VerständnisRäumliches Vorstellungsvermögen und
KreativitätEigenverantwortliches Handeln und Engagement

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Brenner Verpackung GmbH & Co. KG


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.