Fachkraft (m/w/d) in der Eingliederungshilfe,Teilzeit (null)

Für unser stationäres Wohnangebot der Eingliederungshilfe am
Standort Werther suchen wir zum 01.01.2020 eine Fachkraft (m/w/d)
im Wohn- und Betreuungsdienst in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden
(JobID 2019118).Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit werden unter anderem
sein:Betreuung von Menschen mit geistiger oder psychischer
Behinderung Umsetzung der Vorgaben individueller Hilfepläne
Mitgestaltung und Weiterentwicklung bestehender Angebote
Durchführung und Dokumentation von pflegerischen Maßnahmen
Mitwirkung bei der Auswahl und Umsetzung geeigneter Maßnahmen zur
Bewältigung von Krisen Ansprechpartner*in im Rahmen des
Bezugsbetreuungssystems Arbeit mit Angehörigen
Sozialraumorientiertes Arbeiten Ihr Profil: Sie verfügen über eine
entsprechende Fachausbildung oder Studium im Sozial- und
Gesundheitswesen Sie haben Kenntnisse und Praxiserfahrung in der
stationären Eingliederungshilfe oder vergleichbaren Arbeitsfeldern
Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und
Einsatzfreude Sie haben die Bereitschaft, Ihre Arbeitszeit
aufgabenorientiert zu gestalten und auch Wochenend- und
Schichtdienste zu leisten Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office
und klientenbezogenen Dokumentationssystemen Wir bieten: Eine
anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Das Arbeiten in
einem multiprofessionellen und dynamischen Team Eine Vergütung im
Rahmen des BAT-KF Vermögenswirksame Leistungen und eine
Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Förderung durch Fort- und
Weiterbildungen

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Evangelische Kirche in Deutschland


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.