Referent*in Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA) (Hannover)

Wir suchen eine/n Referent*in mit Schwerpunkt auf dem Bereich
Freiwilligendienste in Europa (60%)AufgabenbeschreibungAufbau und
Pflege von Partnerschaften mit Partnerorganisationen im
europäischen Ausland Konzeptionelle Weiterentwicklung und
Evaluation des Diakonischen Jahres im Ausland in Kooperation mit
den Partnerorganisationen Information und Beratung von jugendlichen
Interessierten, Organisation und Durchführung des
Bewerbungsverfahrens, Vermittlung der Freiwilligen in Kooperation
mit den Partnerorganisationen Begleitung der Freiwilligen sowie
kontinuierliche Kontaktpflege mit den Partnerorganisationen
Gestaltung und Durchführung von Auswahl-, Vorbereitungs- und
Rückkehrseminaren Verwaltung und Abrechnung von Fördermitteln
Öffentlichkeitsarbeit Teilnahme an und Durchführung von Tagungen
und Konferenzen Voraussetzungen ein abgeschlossenes
(Fach-)Hochschulstudium im Bereich Pädagogik,
Sozialpädagogik/Sozialarbeit Kompetenz in außerschulischer und
interkultureller Jugend- und Erwachsenenbildung Beratungs- und
Kommunikationskompetenzen, Teamfähigkeit jugend- und
sozialpolitische Kenntnisse Kenntnisse über internationale
Freiwilligendienste. Wünschenswert wären eigene
Freiwilligendiensterfahrungen. Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
Interkulturelle Kompetenz und die Fähigkeit, sich in ökumenischen /
kirchlichen Strukturen zu bewegen gute Englischkenntnisse in Wort
und Schrift Kenntnisse und Erfahrungen in Projektmanagement,
Verwaltung und Haushaltsbewirtschaftung Identifikation mit den
Zielen und Aufgaben eines kirchlich-diakonischen Trägers gute
EDV-Kenntnisse im Bereich Microsoft Office Bereitschaft zu
Dienstreisen, Flexibilität bei den Arbeitszeiten Wir bietenEinen
Arbeitsplatz, an dem Ihre Ideen und Ihre konzeptionelle
Mitgestaltung gefragt sind. Eine Vergütung nach TVÖD in kirchlicher
Fassung, Entgeltgruppe 10

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Evangelische Kirche in Deutschland


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.