Lebhafte Oberfläche: MN Metall macht Fassadenverkleidung zum Erlebnis

Bei der Verkleidung von Fassadenflächen und Balkon- beziehungsweise Geländerfüllungen geht der Trend ganz klar hin zu „lebhaften“ Oberflächen. MN Metall hat deshalb das planTEC® Memory-Folding neu in sein umfangreiches Programm aufgenommen. Der Spezialist für Blechbearbeitung bietet damit eine Alternative zu den oft glatten und gelochten Oberflächen.

Neues Memory-Folding bringt interessante Lichtreflexionen

Mit seinem neuen Produkt planTEC® Memory-Folding bietet MN Metall nun noch mehr Vielfalt bei der Fassaden- und Oberflächenverkleidung. Bei diesem lassen sich nämlich unterschiedliche Geometrien in einem vorgegebenen Raster richtungslos und in unterschiedlichen Gradzahlen ausstellen.


Dieses Ausstellen ist sowohl in positiver als auch in negativer Richtung möglich. Je nach Grad der Ausstellung lässt sich die Lichtdurchlässigkeit der Oberfläche beeinflussen. Darüber hinaus ergeben sich interessante Lichtreflexionen, die die jeweils verkleidete Fassade zu einem echten Blickfang werden lassen. MN Metall bietet auch diese Bleche wie gewohnt aus Aluminium, Stahl, Edelstahl, Zink, Kupfer und Messing bis zu einer Materialstärke von 2 mm an.

Referenzobjekt Resort Mark Brandenburg

Wie das planTEC® Memory-Folding in Anwendung aussehen kann, zeigt MN Metall bei der Balkonverkleidung des Resort Mark Brandenburg in Neuruppin. Hier wurde es aus Aluminium (RAL 1036 Perlgold) mit einer Stärke von 2 mm eingesetzt.

Bei Interesse am neuen planTEC® Memory-Folding können Sie direkt bei MN Metall anfragen. Weitere Informationen gibt es außerdem unter www.mn-metall.de.

Über die MN Metall GmbH

MN Metall ist erfolgreiches, mittelständisch geführtes Unternehmen, das auf die Fertigung innovativer Fassaden und Blechbearbeitung spezialisiert ist. Dafür verarbeitet MN Metall unterschiedlichste Materialien wie Aluminium, Edelstahl, Kupfer oder Stahl mit verschiedenen Oberflächen.

Dank modernster Technologie können Profilbleche in maximalen Größen und in minimaler Stärke produziert werden. Das Ergebnis sind hochwertige Designbleche für Fassadengestaltung, moderne Säulenverkleidungen, Kassetten und Schindeln oder funktionale Loch- und Prägebleche für Wände und Decken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MN Metall GmbH
Industrieweg 34
23730 Neustadt
Telefon: +49 (4561) 5179-0
Telefax: +49 (4561) 5179-35
http://www.mn-metall.de

Ansprechpartner:
Karin Deutschmann
Telefon: +49 (4561) 5179-50
E-Mail: karin.deutschmann@mn-metall.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel