BEST of Market und Gastronomie-Innovation des Jahres: Preissegen für TWO-LEVEL-WASHER von HOBART geht weiter

Die Liste an Auszeichnungen für den TWO-LEVEL-WASHER seit seiner Markteinführung im Herbst 2019 ist lang und reißt nicht ab. Mit gleich zwei Preisen wurde die Geschirr- und Utensilienspülmaschine kürzlich fast zeitgleich prämiert. Zum einen erhielt der TLW den Leserpreis BEST of Market von der B&L Mediengesellschaft in der Kategorie Prozessoptimierung. Die zweite Ehrung bekam die Maschine des Offenburger Spültechnikherstellers seitens des Callwey Verlags, dessen Expertenjury den TWO-LEVEL-WASHER in der Kategorie Spültechnik zur Gastronomie-Innovation des Jahres kürte.

Die B&L Mediengesellschaft mit den Fachzeitschriften GVmanager, first class und 24 Stunden Gastlichkeit rief die Leser der genannten Magazine dazu auf im Rahmen einer Online-Befragung aus den eingereichten Produkten und Konzepten die Besten zu küren. Dabei basieren die Ergebnisse auf den Angaben von Gastronomievertretern, die ihre Bewertungen in Bezug auf ihre praktischen Erfahrungen getroffen haben.


Der Wettbewerb „Die schönsten Restaurants & Bars“ der vom Callwey Verlag ins Leben gerufen wurde, legt sein Augenmerk auf Gastronomie-Design. Parallel dazu sucht das Medienunternehmen die Gastronomie-Innovation des Jahres. Die Auszeichnung prämiert Unternehmen der Gastronomiebranche, die mit ihren Produkten einen wichtigen Beitrag zur deutschen Gastronomiekultur leisten.

Zwei Ebenen, doppeltes Spülvergnügen
Mit dem TWO-LEVEL-WASHER konzipierte HOBART die weltweit erste gewerbliche Spülmaschine, die über eine zweite Ebene verfügt, in der zur gleichen Zeit gespült werden kann. Zudem ist die Maschine nicht nur überaus leistungsstark, sondern gleichzeitig sehr platzsparend und damit auch ideal für kleinere Küchen geeignet. Denn trotz der zweiten Spülebene benötigt der TLW aufgrund seiner komprimierten Konstruktion nicht mehr Platz als eine konventionelle Spülmaschine.

„Der TWO-LEVEL-WASHER kommt sehr gut an und die Resonanz von unseren Kunden und Partnern ist durchweg positiv. Insbesondere die Tatsache, dass mit dem TLW aufgrund seiner zwei Spülebenen doppelt so viel und zudem unterschiedliches Geschirr zeitgleich gespült werden kann, wie in einer herkömmlichen Spülmaschine, erleichtert den Gastronomen die Arbeit ungemein“, erklärt Manfred Kohler, Geschäftsführer Vertrieb und Produktion der HOBART GmbH.

Über die Hobart GmbH

Das Offenburger Unternehmen HOBART ist weltweiter Marktführer für gewerbliche Spültechnik. Zum Kundenkreis gehören Gastronomie und Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Fleischereien, Supermärkte, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe, Automobilzulieferer, Forschungszentren und Pharmaunternehmen in der ganzen Welt. HOBART entwickelt, produziert und verkauft Maschinen und Anlagen aus den Bereichen Spültechnik, Gar- und Zubereitungstechnik sowie Umwelttechnik. Weltweit hat das Unternehmen rund 6.900 Mitarbeiter, ca. 1.100 davon in Deutschland. HOBART gehört zu dem amerikanischen Konzern Illinois Tool Works (ITW), der mit 50.000 Mitarbeitern unterschiedliche Produkte in mehr als 800 eigenständigen Unternehmen und in 56 Ländern herstellt und vertreibt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hobart GmbH
Robert-Bosch-Straße 17
77656 Offenburg
Telefon: +49 (781) 600-0
Telefax: +49 (781) 600-2319
http://www.hobart.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel