Sechs erste Plätze in Folge für PFERD

„Das war eine der Nachrichten, die man zweimal liest, um sich zu vergewissern, dass man das auch richtig verstanden hat“, beschreibt Jörg Hesse, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei PFERD, den Moment, als er die Gewinnbenachrichtigung des Zentralverband Hartwarenhandel (ZHH) erhielt. Darin, und das wollte Jörg Hesse zunächst nicht recht glauben, informierte der ZHH, dass der Marienheider Hersteller von Werkzeugen für die Oberflächenbearbeitung und zum Trennen bei der Wahl zum „Partner des PVH 2019“ von den Fachhändlern erneut auf den ersten Platz in seiner Kategorie „Schleif- und Trennmittel“ gewählt wurde. „Und das bereits zum sechsten Mal in Folge“, betont der PFERD-Geschäftsführer stolz.

„Besonders freuen wir uns darüber, dass wir in der Einzelbewertung der Bereiche ‚Innovation‘ und ‚Daten und Digitalisierungsqualität‘ die Besten unseres Bereichs sind. Hier haben wir besonders viel Aufwand und Mittel investiert: Technisch wollen wir ‚vorne sein‘, um zusätzliche Umsatzpotenziale für den Handel zu eröffnen. Und im Bereich der Digitalisierung unternehmen wir alles, um gemeinsam mit unseren Handelspartnern den digitalen Wandel zu meistern.“


PFERD werde diesen Weg konsequent weitergehen, so Jörg Hesse, „solange uns die Händler auf diese Weise bescheinigen, dass unsere gemeinsamen Maßnahmen erfolgreich und zukunftsweisend sind. Wir danken dem deutschen Produktionsverbindungshandel für das uns entgegengebrachte Vertrauen.“

Der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im ZHH führte die Partnerwahl des PVH zum 20. Mal in den Kategorien Handwerkzeuge, Präzisionswerkzeuge, Betriebseinrichtung, Befestigungstechnik, Arbeitsschutz, Schleif-/Trennmittel, Messwerkzeuge und chemische Produkte durch.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

August Rüggeberg GmbH & Co. KG
Hauptstraße 13
51709 Marienheide
Telefon: +49 (2264) 9-0
Telefax: +49 (2264) 9-400
http://www.pferd.com

Ansprechpartner:
Florian Pottrick
PR/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (2264) 9353
E-Mail: florian.pottrick@pferd.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel