Aktuelle Fachbeiträge zu digitalen Technologien und Anwendungen in der Landschaftsarchitektur

Dieser Tagungsband stellt die Beiträge der internationalen Fachtagung „Digital Landscape Architecture – DLA 2020“ vor, die am 3. Und 4. Juni 2020 erstmals als rein virtuelle Konferenz von der Graduate School of Design, Harvard University, Cambridge Mass., USA, ausgerichtet wird.

Buhmann, Erich (Hrsg.)
JoDLA 5-2020
Journal of Digital Landscape Architecture

2020
XVIII, 666 Seiten, Broschur
76,- €
ISBN 978-3-87907-690-1


  • Alle Beiträge der internationalen Tagung „Digital Landscape Architecture – DLA 2020“, die vom 3. bis zum 4. Juni 2020 als virtuelle Konferenz von der Graduate School of Design, Harvard University, Cambridge Mass., USA, veranstaltet wird
  • Themenschwerpunkte: Geodesign-Ansätze, Technologien und Fallstudien; Visualisierung und Animation von Landschaften; mobile Geräte, IoT und ’smarte‘ Systeme; Landscape Information Modelling; Drohnen/UAV-Bilder und Anwendungen; Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und immersive Umgebungen; digitale Landschaftsarchitektur als Antwort auf den Klimawandel; soziale Medien in der Landschaftsarchitektur; Unterrichten von digitaler Landschaftsarchitektur; digitale Landschaftsarchitektur in der Praxis

Die internationale Tagung Digital Landscape Architecture 2020 befasst sich mit den Aspekten digitaler Technologien und Anwendungen sowie relevantem Wissen, die Forschung, Ausbildung und Praxis der Landschaftsarchitektur betreffen. Im Rahmen der Tagung werden zirka 50 überwiegend in englischer Sprache verfasste Fachbeiträge präsentiert, u. a. zu folgenden Themen: Landscape Information Modelling, Visualisierung und Animation von Landschaften, Drohnen/UAV-Bilder und Anwendungen, Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und immersive Umgebungen, Geodesign-Ansätze, Technologien und Fallstudien, digitale Landschaftsarchitektur in der Praxis.

Prof. Dipl.-Ing. Erich Buhmann ist Professor für Landschaftsinformatik an der Hochschule Anhalt in Bernburg. Er ist der Gründungsvorsitzende der jährlichen internationalen Konferenz über digitale Landschaftsarchitektur, die 1999 begann. Darüber hinaus ist er freiberuflich seit 1997 Partner im Landschaftsarchitekturbüro „ATELIER BERNBURG“.

Zielgruppe: Praktiker, Wissenschaftler und Studierende in den Bereichen Landschaftsarchitektur, Geoinformatik, Geowissenschaften sowie im gesamten Planungs-, Bau- und Umweltbereich

Über die VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Zu dem Portfolio gehören Fachbücher und Onlinemedien, Fachzeitschriften, Seminare sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Das Buchprogramm umfasst mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Der Zeitschriftenverlag publiziert 15 unterschiedliche Fachmedien für die Schlüsseltechnologien Elektrotechnik, Energiewirtschaft und -technik, Automatisierung und Digitalisierung in Print- und Online-Formaten. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachzeitschriften- und Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Eva Pach
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1161
Fax: +49 (30) 348001-9163
E-Mail: eva.pach@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel