Restart der FLYERALARM Frauen-Bundesliga: Eurosport zeigt Frankfurt gegen Sand live im Free-TV

.

– 1. FFC Frankfurt gegen SC Sand am Freitag (29. Mai) ab 19:15 Uhr live im Free-TV bei Eurosport 1
– Free-TV-Doppelpack in der kommenden Woche mit Live-Spielen am 4. und 5. Juni

Tolle Neuigkeiten für Sportfans: Mit der FLYERALARM Frauen-Bundesliga kehrt der Live-Sport in das Eurosport-Programm zurück. Nach einer gut dreimonatigen Unterbrechung rollt der Ball in der Frauenfußball-Bundesliga wieder. Mit Eurosport können Fußball-Fans den 17. Spieltag live erleben. Bereits am Freitagabend (29. Mai) treffen der 1. FFC Frankfurt und der SC Sand aufeinander. Eurosport überträgt die Partie ab 19:15 Uhr live im Free-TV bei Eurosport 1 mit Kommentator Matthias Stach.


Werner Starz, Director Product Development für Eurosport in Deutschland: „Es freut uns sehr, dass die FLYERALARM Frauen-Bundesliga den Spielbetrieb wieder aufgenommen hat. Damit  können wir unseren Zuschauern wieder Top Frauen-Fußball live im Free-TV präsentieren.“

Letzte Woche gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekannt, dass der Spielbetrieb der FLYERALARM Frauen-Bundesliga ab dem 29. Mai auf Grundlage des Hygienekonzepts „Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb“ fortgeführt wird. Fußball-Fans können sich auf folgende spannende Duelle bei Eurosport 1 im Free-TV freuen:

MSV Duisburg – 1. FC Köln – Nachholspiel 12. Spieltag, Donnerstag (4. Juni) um 18:00 Uhr

TSG 1899 Hoffenheim – Bayer 04 Leverkusen – 18. Spieltag, Freitag (5. Juni) um 19:15 Uhr

1. FFC Frankfurt – MSV Duisburg – 19. Spieltag, Freitag (12. Juni) um 19:15 Uhr

Zudem überträgt Eurosport auch an den Spieltagen 20, 21 und 22 die Frauen-Bundesliga live. Die Begegnungen der letzten Spieltage bei Eurosport werden noch bekannt gegeben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG
Sternstraße 5
80538 München
Telefon: +49 (89) 206099-100
http://corporate.discovery.com

Ansprechpartner:
Susanna Strauß
Communications & PR Executive
Telefon: +49 (151) 4415-2863
E-Mail: Susanna_Strauss@discovery.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel