„Wir treiben es bunt“ – Färbepflanzen im Botanischen Garten

Wir freuen uns nach langer Zeit, wieder eine Führung ankündigen zu können, wenn auch mit einer begrenzten Teilnehmerzahl. Frau Dr. Kurbasik wird im Freiland des Gartens unter dem Motto „Wir treiben es bunt" Pflanzen vorstellen, die zum Färben verwendet werden können. Die Führung, an der neun Personen teilnehmen können, wird sich vor allem den Färbepflanzen im Nutzpflanzenrevier widmen.  Wer sich einen Platz bei dieser interessanten Führung sichern möchte, wird gebeten, sich bei der Gartenverwaltung per E-Mail unter gartenverwaltung@snsb.de oder telefonisch unter 089/ 17861-310 anzumelden. Die Teilnahme an der Führung kostet € 5 pro Person, zudem muss zwingend das Formular zur Einwilligung der Kontaktverfolgung ausgefüllt werden. Es gelten ferner die üblichen „Corona-Verhaltensregeln; ein dauerhaftes Tragen des Mundnasenschutzes ist im Freigelände des Botanischen Gartens nicht Vorschrift.

Teilnahmeentgelt: € 5 pro Person, bei Frau Kurbasik zu entrichten;
Teilnehmerzahl: begrenzt auf 9 Personen. 
Anmeldung: bitte bis spätestens 16.07.2020, 12 Uhr unter Telefon 089 17861-310
oder per E-Mail an gartenverwaltung@snsb.de
Vergabe eventuell noch freier Plätze am Veranstaltungstag durch Frau Kurbasik
Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Schutz
und Stift zum Ausfüllen des Formulars zur Einwilligung der Kontaktverfolgung
Treffpunkt: vor dem Gewächshauseingang

Hinweis auf die nächste Führung mit Frau Dr. Kurbasik:


Sonntag, 26. Juli 2020, 10:00 Uhr
„Es lebe der Sport" – Sportgeräte von früher und heute mit pflanzlicher Herkunft
Teilnahmeentgelt: € 5 pro Person
Teilnehmerzahl begrenzt auf 9 Personen
Anmeldung: bis spätestens 16.07.2020, 12 Uhr unter Telefon 089 17861-310    
oder per E-Mail an gartenverwaltung@snsb.de

Allgemeine Informationen:

Geöffnet ist derzeit nur das Freiland des Botanischen Gartens, die Gewächshäuser sind geschlossen.

Öffnungszeit: Täglich 10.00 – 18.00 Uhr, letzter Einlass 17.30 Uhr.

Eingang: nur über die Hauptkasse, Menzinger Straße 65
Südkasse (Durchgang zum Schlosspark Nymphenburg) geschlossen.

Ausgang: nur über das Westtor an der Menzinger Straße
(etwa 140 m stadtauswärts vom Haupteingang gelegen).

Tageskarten – (begrenzte Besucherzahl)
Bargeldlos mit Zutritt zum gewünschten Termin über München Ticket online buchen,
Preis einschließlich Vorverkaufsgebühr regulär € 7, 20, ermäßigt € 5,50.

Restkarten gegen Barzahlung und ggf. mit Warteschlange an der Kasse des Botanischen Gartens
Preis regulär € 5,50, ermäßigt € 4,00.

Jahreskarten (Gültigkeit 365 Tage) Preis regulär € 48,00 Euro, ermäßigt € 32,00
an der Hauptkasse, nur Barzahlung möglich oder bargeldloses Erwerben eines Gutscheins (Postversand) über die Gartenverwaltung gartenverwaltung@snsb.de

Keine Null-Tickets erforderlich: Besitzer/innen von Jahreskarten, Mitgliedskarten des Förderkreises Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens München e. V., Kinder und Jugendliche, Personenkreise mit freier Eintrittsberechtigung müssen nicht vorbuchen oder sich anmelden.

Maskenpflicht: an der Kasse und in den Toiletten (geöffnet ist nur die Freilandtoilette) sowie im Café.

Café: Das Café ist geöffnet (Südterrasse und Innenraum)

Eingangsgebäude mit Shop, Schließfächern, Toiletten: geschlossen

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Botanischer Garten München-Nymphenburg
Menzinger Str. 65
80638 München
Telefon: +49 (89) 17861-321
Telefax: +49 (89) 17861-324
http://www.botmuc.de

Ansprechpartner:
Dr. Ehrentraud Bayer
Leitende Sammlungsdirektorin
Telefon: +49 (89) 17861-322
Fax: +49 (89) 17861-324
E-Mail: by@botmuc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel