Der skandinavische Holzboden-Look lässt grüßen

Ein angenehmes Laufgefühl, eine schöne Optik und gut fürs Raumklima. Holzfußböden lassen sich perfekt mit den umweltfreundlichen und ressourcenschonenden AURO-Produkten veredeln. Für naturbelassene Oberflächen im skandinavischen Stil empfiehlt sich die AURO Nadel- oder Laubholzlauge, die die Struktur des Holzes vollständig erhält. Im Anschluss wird einfach das ergiebige Holzseife-Konzentrat aufgetragen. Mit dem AURO Einmalöl-Wachs lassen sich Hölzer natürlich pflegen und schützen. Neben dem angenehmen geruchsmilden Duft, werden die behandelten Hölzer dabei nicht versiegelt, bleiben atmungsaktiv und sorgen so für ein gesundes Raumklima. Nässe und Schmutz haben nach der Behandlung wenig Chance. Besonders kinderfreundlich: Die Öl-Wachs-Kombination ist lösemittelfrei und auf Speichel- und Schweißechtheit sowie nach der DIN EN 71-3 auf Spielzeugsicherheit geprüft. Mit den nachhaltigen Produkten wird die Umwelt geschont, am Ende des Lebenszyklus lassen sich die behandelten Hölzer problemlos in den Stoffkreislauf der Natur zurückführen.

AURO Laugen und Seifen Anwendung

Für einen hellen, ursprünglichen Holzfarbton sorgen Laugen und Seifen.  Selbst durch Lichteinwirkung bedingtes Nachdunkeln wird hierbei verhindert. Neu geschliffene Nadelholz- oder Laubholzböden mit der leicht weiß pigmentierten Lauge werden einfach mit dem Pinsel, Flächenstreicher oder Rolle aufgetragen, danach mit der Holzseife gepflegt. 


AURO Einmalöl-Wachs Anwendung

In einem Arbeitsschritt lässt sich die Oberflächenbehandlung unkompliziert und schnell vornehmen: Einfach das Einmalöl-Wachs mit der Rolle auftragen. Das nicht in das Holz eingedrungene Öl-Wachs wird abgenommen und einmassiert. Bereits innerhalb einer Stunde Einwirken wird die Wachsoberfläche auspoliert. Einen Tag nach der Behandlung kann der Boden bereits nebelfeucht gewischt werden.

Mehr Informationen zum AURO-Sortiment sowie den nächstgelegenen Händler über die Händlersuche finden Sie auf der Homepage www.auro.de.

Über AURO Pflanzenchemie Aktiengesellschaft

Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Sitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologischer Farben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Seit jeher setzt das Unternehmen für seine Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel bewusst auf Stoffe, die aus pflanzlichen und mineralischen Quellen stammen. Die stilvollen Farbtöne wirken wegen der umweltfreundlichen Rezeptur besonders authentisch und ästhetisch. Das Konzept, leistungsstarke Naturprodukte mit hohem Qualitätsanspruch herzustellen, ist einzigartig. Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine "grüne Chemie" ein, also dafür, Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie dem Umweltpreis "Friends of Earth" ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Kanada und Asien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AURO Pflanzenchemie Aktiengesellschaft
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
Telefon: +49 (531) 28141-0
Telefax: +49 (531) 28141-62
http://www.auro.de

Ansprechpartner:
Nadine Schrader
Telefon: +49 (531) 2814132
Fax: +49 (531) 2814163
E-Mail: schrader@auro.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel