PCS veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

PCS Systemtechnik ist ein führender deutscher Hersteller von Hard- und Software für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung und entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 40 Jahren die innovativen Produktfamilien INTUS und DEXICON. Im neuen Nachhaltigkeitsbericht beschreibt die PCS Geschäftsführung die Leitlinien der Unternehmenspolitik, die auf Qualität und langfristige Investitionssicherheit ausgerichtet ist.

PCS bezieht den Begriff Nachhaltigkeit auf drei Säulen: hochwertige und langlebige Produktqualität, verlässliche, stabile Kundenbeziehungen und eine wertschätzende, offene Unternehmenskultur. Der Gedanke der Nachhaltigkeit begleitet die PCS seit der Firmengründung.

PCS Produktqualität ist Basis für langlebigen Einsatz.


Das PCS Lösungskonzept für Zeiterfassung und Gebäudesicherheit ist so konzipiert, dass das Projekt stets mit den sich ändernden Anforderungen des Kunden mitwachsen kann. Möglich ist dies, weil PCS Wert legt auf die Kompatibilität verschiedener INTUS Terminal-Generationen, so dass neuere Modelle zusammen mit älteren, bereits installierten Geräten betrieben werden können. Die herausragende Produktqualität und der zugesicherte lange Service-Zeitraum machen einen Einsatz über viele Jahre möglich. Wartung und langjähriger Service sind Bestandteil dieses PCS Angebotsumfangs.

Die aktuelle Weiterentwicklung der PCS Produkte, wie zum Beispiel der Software DEXICON für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle, wird unter dem Gesichtspunkt der Usability vorangetrieben.

Verlässliche, vertrauensvolle Zusammenarbeit prägt Unternehmenskultur.

Die Ausrichtung an nachhaltigen Themen bezieht sich nicht nur auf eine qualitativ hochwertige Produktgestaltung, sondern auch auf die sozial orientierte Unternehmenskultur nach innen und außen. PCS beliefert als Terminallieferant bereits seit vielen Jahrzehnten führende Softwarehäuser z.B. im Bereich Workforce Management und Personaleinsatzplanung. Dabei setzt sie auf eine vertrauensvolle enge Kooperation, um für die Kunden eine bestmögliche Betreuung sicherzustellen.

Innerhalb der eigenen Firma prägen Lean Management, agile Entwicklung, Mitarbeiterförderung, eine transparente Erfolgsbeteiligung sowie eine hohe Wertschätzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit geringer Fluktuation.

Aus all diesen Gründen schätzen Kunden PCS als Terminal – und Lösungslieferant. Der PCS Nachhaltigkeitsbericht ist auf der PCS Homepage öffentlich zugänglich: ww.pcs.com/nachhaltigkeit.

Über die PCS Systemtechnik GmbH

PCS Systemtechnik ist ein führender deutscher Hersteller von Hard- und Software für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung. PCS bietet Lösungen für Datenerfassung und unternehmensweite Gebäudesicherheit.
Die innovativen Produktfamilien INTUS und DEXICON sind Basis für professionelle Zutrittssteuerung, mit Videoüberwachung, Biometrie für Hochsicherheit, Besuchermanagement und Zeit- sowie Betriebsdatenerfassung. Innovation, Design und Zuverlässigkeit in der Praxis zeichnen die Produkte von PCS aus.

PCS vermarktet seine Produkte mit rund 100 Software- und Technologie-Partnern, die INTUS-Datenerfassungsterminals in ihre Applikationen integrieren. Das Resultat sind moderne und zukunftsorientierte Gesamtprojekte, maßgeschneidert für jede Branche und Firmengröße. Kunden aus dem Bereich Industrie, Banken, Versicherungen, Handel, Dienstleistung und Öffentliche Auftraggeber schätzen dabei die Softwareunabhängigkeit der PCS-Datenerfassung.

Heute sind über 300.000 installierte INTUS Datenterminals weltweit mit den Standardlösungen von PCS und PCS Softwarehaus-Partnern im Einsatz. PCS begleitet Kunden von der Projektierung über die Installation, dem Betrieb der Produkte bis hin zu Service und Wartung und legt dabei den Fokus auf langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen. Diese in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit angelegte Unternehmensausrichtung zeigt sich in zahlreichen namhaften Referenzen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PCS Systemtechnik GmbH
Pfälzer-Wald-Str. 36
81539 München
Telefon: +49 (89) 68004-550
Telefax: +49 (89) 68004-410
https://www.pcs.com

Ansprechpartner:
Ute Hajek
Leiterin Marketing Communications & Events
Telefon: +49 (89) 68004-253
Fax: +49 (89) 68004-520
E-Mail: uhajek@pcs.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel