Assemble enthüllt gamescom 2020 Line-up, kündigt zwei neue Spiele an und präsentiert vier Weltpremieren auf der Gamevasion!

Assemble Entertainment (Endzone – A World Apart) kündigt gleich zwei brandneue Titel zum Auftakt der gamescom 2020 an: Den 360° Action Jump & Run Platformer Orbital Bullet von SmokeStab und das 2D SciFi-Noir Adventure Lacuna von DigiTales Interactive. Beide Titel werden im nächsten Jahr digital veröffentlicht.

Orbital Bullet ist ein rasanter 360° Action-Plattformer mit Rogue-Lite-Elementen in einer ringförmigen SciFi-Welt. Das vielversprechende 2D/3D Pixel-Art-Spiel hat bereits mehrere Preise abgeräumt, u.a. in der Kategorie "Bestes Konzept mit Prototyp" beim GDD – GermanDevDays Award 2019 oder den zweiten Platz in der Kategorie "Nachwuchspreis Prototyp" beim Deutschen Entwicklerpreis 2019. Auch international hat der Titel bereits auf sich aufmerksam gemacht und wurde u.a. für den bekannten IGF Award als "Best Student Game" im Rahmen der GDC 2020 nominiert.

Lacuna ist ein storybasiertes Pixel-Art Adventure in einem wunderschönen 2D SciFi-Noir Universum, das mit seinen umfangreichen Dialogoptionen, den Spieler zu folgenschweren Entscheidungen herausfordert. Auch das Saarländer Studio DigiTales Interactive konnte mit Lacuna bereits verschiedene Preise einheimsen und gewann u.a. beim Game Award Saar 2019  in der Kategorie "Bester Prototyp". Mit Lacuna fügt der Publisher Assemble Entertainment neben Leisure Suit Larry – Wet Dreams Dry Twice ein weiteres Adventure zum wachsenden Spiele-Portfolio hinzu. Lacuna und Orbital Bullet werden vom BMVI gefördert.


Im Rahmen der Gamevasion, produziert von INSTINCT3, Rocket Beans und Freaks 4U Gaming sind fünf Titel von Assemble Entertainment bei den Programm-Highlights mit dabei. Unter anderem werden die erst heute ankündigten Spiele Lacuna und Orbital Bullet in "Spotlight On" eine Stunde lang mit den Rocket Beans gespielt, inklusive Entwickler-Interviews mit SmokeStab und DigiTales. Das erfolgreiche Endzone – A World Apart (bisher über 100.000 verkaufte Einheiten im Early-Access) wird von HandOfBlood und Nils von den Rocket Beans gespielt. HandOfBlood und Nils haben Endzone bereits ausprobiert. Außerdem wird zum ersten Mal das Chaos-Koop Spiel Shakes on a Plane live in einem unerbittlichen Kampf zwischen Team Hamburg (Rocket BeansTrymacs) und Team Spandau (HandOfBloodRewinside) im "Hamburg vs. Spandau" Format gespielt.
Jeder hat sein erstes Mal, auch Larry Laffer. Die Fortsetzung Leisure Suit Larry – Wet Dreams Dry Twice wird live bei der Gamevasion gespielt. Nach Simons legendärem Let’s Play vom Vorgänger Leisure Suit Larry – Wet Dreams Don’t Dry hat er sich eventuell eine Rolle im Sequel verdient?! Damit präsentiert Assemble gleich vier Weltpremieren live bei der Gamevasion auf der gamescom 2020. Hier eine Programm-Übersicht:

Freitag – 28.08

Let’s Play: Endzone – A World Apart 
Mit HandOfBlood
und Nils (Rocket Beans)

14:00 – 15:00 Uhr

Samstag – 29.08 Spotlight On: Lacuna
Mit Gregor, Simon (Rocket Beans)
& Entwickler DigiTales Interactive

15:00 – 16:00 Uhr

Sonntag – 30.08

Spotlight On: Orbital Bullet
Mit Ilyass (Rocket Beans)
& Entwickler SmokeStab

14:00 – 15:00 Uhr 

Sonntag – 30.08

Spotlight On: Larry – Wet Dreams Dry Twice
Mit Gregor, Simon (Rocket Beans)
& Entwickler CrazyBunch

16:00 – 17:00 Uhr

Sonntag – 30.08

Hamburg vs. Spandau Finale: Shakes on a Plane
Mit Team Hamburg (Rocket BeansTrymacs)
und Team Spandau (HandOfBloodRewinside)

Assemble Entertainment gamescom Line-Up

Assemble Entertainment ist Partner der gamescom und stellt die aktuellen Spiele auf der gamescom 2020 vor. Das gesamte Line-Up von Assemble Entertainment wird im Content-Hub der gamescom now zu finden sein und dient als erste Anlaufstelle für Weltpremieren (Lacuna, Orbital Bullet), Games und Events. Entwickler-Interviews zu Endzone – A World Apart und Leisure Suit Larry – Wet Dream Dry Twice werden ab dem 28. August im gamescom studio ausgestrahlt.Assemble Entertainment nimmt am diesjährigen Indie Arena Booth teil. Dieses Jahr werden hunderte Spieler und Entwickler beim Indie Arena Booth Online 2020 zusammenfinden. Mit dabei sind Orbital Bullet und das bereits erhältliche Jessika. Kostenlose Demos beider Titel werden über die Online-Plattform spielbar sein. Besucher können auch direkt mit den Entwicklern sprechen und es gibt exklusive Rabatte. Jessika wird unterstützt von Medien.NRW und Orbital Bullet vom BMVI.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSEMBLE Entertainment GmbH
Georg-August-Zinn-Strasse 2
65183 Wiesbaden
Telefon: +49 (611) 135782-30
http://www.assemble-entertainment.com

Ansprechpartner:
Dennis Blumenthal
Assemble Entertainment
Telefon: +49 (611) 135782-39
E-Mail: d.blumenthal@assembleteam.com
Maria Zubova
PR-Managerin
E-Mail: m.zubova@assembleteam.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel