Musikalischer Spaziergang – Open air in die neue Spielzeit

.
WAS                          
Musikalischer Spaziergang zum Saisonauftakt
Bremer Philharmoniker starten open air in die Konzertsaison 2020/2021

WANN                      
Sonntag, 30. August 2020
12 – 14:30 Uhr

WO                            
Knoops Park
28717 Bremen-Lesum


Eintritt frei

Die Bremer Philharmoniker starten am Sonntag, den 30. August, mit einer besonderen Überraschung in die Konzertsaison 2020/2021: Sie erfüllen den an der Lesum gelegenen Knoops Park von 12 bis 14:30 Uhr mit klassischer Musik. An insgesamt zehn Stationen verteilen sich Kammerensembles, Solisten und die Musikwerkstatt über den Park und laden zum Entdecken und Verweilen ein.

Ob als Spaziergänger oder als Fahrradfahrer erleben die Besucherinnen und Besucher auf einer ca. 1,7km langen Route an ausgewählten idyllischen Orten unterschiedlichste musikalische Werke. „An diesem Tag erklingt die ganze Bandbreite der klassischen Musik, von Barock bis Moderne, eine Wundertüte voller Musik – und vor allem die Botschaft: Wir sind wieder da!“, so die Hornistin Ines Köhler, die mit ihrer spontanen Idee zu diesem musikalischen Spaziergang Intendant Christian Kötter-Lixfeld sofort begeisterte.

„Wir befinden uns als Orchester durch die Corona-Epidemie in einer äußerst schwierigen Situation: Konzertsäle sind derzeit noch geschlossen bzw. nur für wenige Besucher geöffnet“, so Kötter-Lixfeld, „Open-Air-Konzerte bieten also die einzige Möglichkeit, den persönlichen Kontakt zu unserem Publikum zu halten und die Klassikfans mit Live-Musik zu erfreuen. Zum Start in die neue Spielzeit ist dieser ´Musikalische Spaziergang´ somit für uns eine wahre Herzensangelegenheit, denn wir freuen uns darauf, nach so vielen Monaten hoffentlich viele unserer Konzertbesucher endlich wiederzusehen – unter freien Himmel, an der frischen Luft, mit dem notwendig ausreichenden Abstand und einem ausgefeilten Hygienekonzept. Herzlich willkommen in Knoops Park!“ Ein besonderer Dank gilt dabei dem Förderverein Knoops Park für die Genehmigung, diese Veranstaltung im Park durchführen zu können.

An allen zehn Stationen spielen die Ensembles und Solisten durchgängig, so dass die Besucherinnen und Besucher ihre Route durch den Park individuell zusammenstellen können. Ebenso bietet die Musikwerkstatt ein durchgängiges Programm und lädt Neugierige zum Ausprobieren von Instrumenten ein.

Musikstationen in Knoops Park

Am Lesumhafen
Hornquartett
Matthias Berkel
Ines Köhler
Friedrich Müller
Dirk Alexander

Café Knoops Park
Quartetto con brio
Oleh Dulyba, Violine
Florian Baumann, Violine
Steffen Drabek, Viola
Karola von Borries, Violoncello

Admiral Brommy Denkmal
Fagott-Quartett
Dirk Ehlers
Johannes Wagner
Naomi Kuchuimura
Berker Sen

Die 12 Apostel
Fidis Quartett
Reinhold Heise, Violine
Ines Huke-Siegler, Violine
Annette Stoodt, Viola
Ulf Schade, Violoncello

Jünglingshöhe
Vibraphon und Violoncello
Rose Eickelberg, Vibraphon
Hannah Weber, Violoncello

Altes Schloss
Trio di Violini
Jihye Seo-Georg
Kathrin Wieck
Bettina Blum

Baron Knoop Denkmal
Viola Solo
Boris Faust

Schlossteich
Harfe Solo
Amandine Carbuccia

Skulpturengarten
Posaunen4tett
Camille Renaud
Anatoli Jagodin
N.N.
Michael Feuchtmayr

Wiese Raschenkampsweg
Musikwerkstatt 
Matthias Entrup
Thomas Schacht

Ein Übersichtsplan ist auf der Website der Bremer Philharmoniker hinterlegt: www.bremerphilharmoniker.de

Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen.

Parkmöglichkeiten und Zugänge zum Park

Am Lesumhafen
Auf dem Hohen Ufer
Raschenkampsweg

Zugang zum Park ohne Parkmöglichkeit
An Knoops Park

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bremer Philharmoniker GmbH
Plantage 13
28215 Bremen
Telefon: +49 (421) 62673-0
Telefax: +49 (421) 62673-20
http://www.bremerphilharmoniker.de/

Ansprechpartner:
Barbara Klein
Pressereferentin
Telefon: +49 (421) 6267312
E-Mail: klein@bremerphilharmoniker.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel