EPDM-Teich-Folie

Bei Terrassen wird der Untergrund gegen Nässe mittels Folien oder Bitumenbahnen abgedichtet. Diese Abdichtung wird durch das Gewicht der Terrassenplatten (auf Stelzlagern oder Plattenlagern) und Personen mechanisch belastet.

Wegen der punktförmigen Belastung ist die Dichtfunktion der Folien oder Bitumenbahnen gefährdet. Mit einer Bautenschutzmatten (ab 4mm Dicke) aus Gummmigranulat (meist PU-gebunden) wird eine bessere Druckverteilung des
Terrassenaufbaus erreicht.


Die Bautenschutzmatte liegt dabei also zwischen Abdichtung (EPDM) und den Stelz- bzw. Plattenlagern. Bautenschutzmatten enthalten jedoch Weichmacher, die bei PVC-Folien zur Versprödung und damit zur Beeinträchtigung der
Abdichtfunktion führen.

EPDM-Folien sind weichmacherresistent und damit in Kombination mit Bautenschutzmatten zu empfehlen. Beim Teichbau wird die EPDM-Folie wegen der guten Verträglichkeit mit den Wasserlebewesen gern verwendet.

Mehr zu EPDM-Folie, Terrasse und Teichbau:

https://www.terrasse-balkon.com/…

Über Bau-Consult Höppner

Die Firma Bau-Consult Höppner ist seit 2006 im Internethandel für Baustoffe präsent.

Der Inhaber ist seit 25 Jahren im Baustoffhandel und im Bauwesen tätig.

Sie können von uns erwarten:

Umfassende Beratung für den Bau von Terrassen und Lieferung von

o Plattenlagern und Ausgleichsscheiben von 6 Herstellen

o verstellbaren Stelzlagern von 5 Herstellern

o Fugenkreuzen und Rasenfugekreuzen

o Bautenschutzmatten, Bautenschutzplatten und Bautenschutzstreifen von 5 Herstellern

o Antirutschmattem, Antirutschplatten und Antirutschstreifen für den Gütertransport

o EPDM-Folie

o EPDM-Kleber

o Schutzvlies

o Terrazzoplatten

o Terrazzo-Sockelleisten,

sowie Materialien für den Teichbau

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bau-Consult Höppner
Jacob-Winter-Platz 11
01239 Dresden
Telefon: +49 (351) 2768980
Telefax: +49 (351) 2768981
http://www.terrasse-balkon.com/

Ansprechpartner:
Höppner Höppner
GF
Telefon: .03512768980
Fax: .03512768981
E-Mail: gp-hoeppner@web.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel