Manufacturing Engineer (m/w/d) (Mühldorf)

MENSCHEN, TECHNIK, MÖGLICHKEITEN – Die ODU
Gruppe mit Hauptsitz in Mühldorf a. Inn ent­wickelt und fertigt
inno­vative Steck­ver­bindungs­systeme zur Über­tragung von
Leistung, Signalen, Daten und Medien. 2300 Mitarbeiter welt­weit
bilden die Grund­lage für unseren Erfolg. Werden Sie Teil
davon!

  • Bewertung neuer Projekte auf technische Mach­bar­keit
  • Prozessentwicklung und Erstellung von Ferti­gungs­konzepten und
    deren zielführende Serien­überleitung in Bezug auf Kosten, Termin-
    und Prozesssicherheit
  • Erstellung von marktgerechten Kalkulationen
  • Planung und Koordination aller Produktions­abläufe (auch
    international) vom Musterbau bis zum Serienstart
  • Strategische Weiterentwicklung und Ausbau der internen
    Fertigungsprozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
    (Produktkonstruktion, QM, Einkauf, Vertrieb und Produktion) und
    unseren Kollegen bei den Tochter­gesellschaften
  • Ingenieurstudium oder alternativ technische Berufsausbildung
    mit einer Weiterbildung zum Meister / Techniker
  • Berufserfahrung im technischen Bereich – bestenfalls im
    Prozessmanagement, Projekt­management, Prozessentwicklung o.
    Ä.
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen,
    Anwenderkenntnisse in einem ERP-System (bevorzugt SAP)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständige Arbeitsweise und Durch­setzungs­vermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie hohes
    Verantwortungsbewusstsein
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

ODU GmbH & Co. KG. Otto Dunkel GmbH


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.