Philipp Poisel gastiert bei „ARENA NOW! presented by LANXESS“

Das Veranstaltungsprogramm von „ARENA NOW! presented by LANXESS“, dem innovativen und Covid-19-gerechten Eventkonzept in der LANXESS arena, erholt sich in dieser Woche etwas von den prall gefüllten vergangenen Wochen. Am kommenden Donnerstag, den 27. August 2020, gastiert mit Philipp Poisel ein Act in Köln-Deutz, der mit seinen einfühlsamen Songs bereits Chartplatzierungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielen konnte. Letzte Tickets für die Show können auf www.arenanow. de oder auf www.lanxess-arena.de erworben werden.

Besondere Zeiten erzeugen besondere Momente. Besondere Menschen erst recht. Deshalb gibt es für alle, die sich eigentlich 2020 auf ein Konzert von Philipp Poisel und Band gefreut haben nun die Möglichkeit, eine ganz besondere Show des deutschen Liedermachers zu erleben. Philipp Poisel unterbricht die Arbeit im Studio und spielt bei ARENA NOW! in der LANXESS arena.

Der Einlass am Donnerstag beginnt um 18.00 Uhr. Das Konzert startet um 20.00 Uhr.


Das Programm von ARENA NOW! bietet viele spannende Acts, durch die das Eventgeschehen in Köln trotz der anhaltenden Corona-Pandemie wieder zum Leben erweckt werden konnte.

Jetzt letzte Tickets sichern:
im Internet www.lanxess-arena.de
oder www.facebook.de/lanxessarena
und bei ARENA NOW! www.arena-now.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ARENA Management GmbH
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Telefon: +49 (221) 802-1
Telefax: +49 (221) 802-2299
http://www.lanxess-arena.de

Ansprechpartner:
Tomasz Grenke
Pressesprecher
Telefon: +49 (221) 802-2100
E-Mail: presse@lanxess-arena.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel