CovidCon Global (Konferenz | München)

Die Covid-19-Situation verschärft sich gerade erneut. Darum ist es für Mediziner umso wichtiger, auf dem Laufenden zu sein, was sie in den kommenden Monaten erwartet und wie sie im Praxis- und Klinikalltag damit umgehen können.

Deshalb veranstaltet coliquio am Samstag, den 29.08.2020, um 14 Uhr eine Live-Videokonferenz mit Experten aus Deutschland, Indien, Kolumbien und der WHO, um Fragen zu Covid-19 zu beantworten. Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery, Vorsitzender des Vorstandes des Weltärztebundes, widmet sich gemeinsam mit den internationalen Experten Fragen rund um Schutzmaßnahmen, Diagnostik und Therapie:


  • wie ist der Stand der Impfstoff-Entwicklung?
  • welche Maßnahmen schützen vor Übertragung?
  • welche aktuellen Erkenntnisse zu Therapiemöglichkeiten gibt es?
  • welche Auswirkungen hat Covid-19 auf die Gesundheitssysteme?
  • welche Strategien werden verfolgt?

Für den 90-minütigen Livestream sind 3 CME-Punkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.

Eventdatum: Samstag, 29. August 2020 14:00 – 15:30

Eventort: München

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 3639390
Telefax: +49 (7531) 2005-22
http://www.coliquio.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet