DKSH und Sasol Chemicals beschliessen exklusive Zusammenarbeit in Deutschland

DKSH ist mit Sasol Chemicals, einem führenden Spezialisten für innovative Wachstechnologie, eine exklusive Vertriebsvereinbarung für vier Schlüsselmärkte in Europa eingegangen.

Der DKSH Geschäftsbereich Performance Materials und Sasol Chemicals haben eine exklusive Vereinbarung über den Vertrieb der Sasol-Wachse im Bereich der Farben- und Lackindustrie für Deutschland, Spanien, Portugal und Großbritannien abgeschlossen.

Die Vereinbarung umfasst den technischen und kommerziellen Vertrieb von synthetischen Wachsemulsionen und mikrokristallinen Wachsen für wässrige- und lösemittelhaltige Industrielacke, Pulverlacke, Straßenmarkierungsfarben, Dekofarben sowie Holzbeschichtungen und alle Arten von Druckfarben.


DKSH wurde aufgrund der Expertise im Farben- und Lackmarkt, des umfangreichen Vertriebsnetzes in Europa und der außerordentlichen Erfolgsbilanz im Vertrieb und Marketing erklärungsbedürftiger Produkte ausgewählt. Der Vertrieb der Wachse wird vom DKSH eigenen Innovationszentrum in Roermond (Niederlande) durch die Entwicklung von Richtformulierungen und kundenspezifischen Problemlösungen zusätzlich unterstützt.

“Wir freuen uns, DKSH als Partner für die Farben- und Lackindustrie in Deutschland, Spanien, Portugal und Großbritannien zu gewinnen. DKSH verfügt über die technische und vertriebliche Expertise, um unsere Marketposition in den wichtigsten Wachstumsmärktenauszubauen,” betonte Ben Jones, Leiter Marketing & Sales Wax Europe von Sasol Chemicals.

John Roemling, Vice President, Performance Materials, DKSH, fügte hinzu: “Wir freuen uns, mit Sasol in einigen unserer Schlüsselmärkte in Europa zusammenzuarbeiten. Unsere Kunden werden über mehrere Marktsegmente hinweg von Sasols vielfältigem Angebot an hochreinen und hochwertigen Wachsen profitieren. 

Über Sasol

Sasol ist ein weltweit führendes Unternehmen in der chemischen Industrie. Unsere Produktionsstätten setzen bei unseren Produkten auf fortschrittliche Technologien und Prozesse. Zudem produzieren und vermarkten wir eine Reihe von maßgeschneiderte Produkte und Lösungen in 31 Länder und bilden die Grundlage, auf der wir weiterhin Mehrwert schaffen für unsere Kunden, Aktionäre und alle Beteiligten. Weitere Informationen über Sasol unter: http://www.sasol.comhttp://www.sasolwax.com/sasolwax/

Über DKSH Management Ltd.

DKSH ist das führende Unternehmen im Bereich Marktexpansionsdienstleistungen mit Schwerpunkt Asien. Die Gruppe hilft Unternehmen dabei, in den Geschäftseinheiten Healthcare, Konsumgüter, Spezialrohstoffe und Technologie zu expandieren. Das Dienstleistungsangebot umfasst Beschaffung, Marktanalyse, Marketing und Vertrieb, E-Commerce, Distribution und Logistik sowie Kundendienst. Die Gruppe ist an der SIX Swiss Exchange kotiert, in 36 Märkten mit 33,350 Mitarbeitern tätig und erwirtschaftete 2019 einen Nettoumsatz von CHF 11.6 Milliarden. Als Schweizer Unternehmen ist DKSH seit 1865 tief im asiatischen Raum verwurzelt. Die DKSH Geschäftseinheit Spezialrohstoffe vertreibt Spezialchemikalien und Inhaltsstoffe für die Pharma-, Kosmetik-, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie für industrielle Anwendungen. Mit 44 Innovationszentren und regulatorischer Unterstützung weltweit schafft sie innovative Konzepte, die lokalen Verordnungen entsprechen. Die Geschäftseinheit erwirtschaftete 2019 mit rund 1,100 Spezialisten einen Nettoumsatz von CHF 1.0 Milliarden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DKSH Management Ltd.
Wiesenstrasse 8
CH8034 Zurich
Telefon: +41 (44) 3867254
http://www.dksh.com

Ansprechpartner:
Aicha Bouseksou
Specialist, Marketing & Communication
Telefon: +49 (40) 374734-31
E-Mail: aicha.bouseksou@dksh.com
Torsten Titze
Manager Communications Performance Chemicals
Telefon: +49 (63) 684-1434
E-Mail: torsten.titze@de.sasol.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel