Alt gegen neu: Tauschaktion für FEIN Multitools

Kunden erhalten beim Tausch eines alten FEIN Multitools ohne Starlock-Werkzeugaufnahme gegen einen neuen MULTIMASTER 300, 500 oder 700 mit Starlock-Werkzeugaufnahme 50 Prozent Rabatt sowie ein kostenloses E-Cut-Zubehör-Set.

  • Alle Multitools aus dem Hause FEIN gehören ab September 2020 zu einer Familie: Aus MultiTalent, MultiMaster und SuperCut werden MULTIMASTER 300, 500 und 700, jeweils als Akku- und Netz-Variante.
  • FEIN erleichtert Anwendern von alten FEIN Multitools mit einer Tauschaktion den Umstieg auf einen neuen MULTIMASTER: Zwischen 1. September und 15. Dezember 2020 erhalten Kunden nach der Rückgabe eines alten FEIN Multitools ohne Starlock-Werkzeugaufnahme sowie einer Registrierung für die 3 Jahre FEIN PLUS Garantie 50 Prozent Rabatt beim Kauf eines MULTIMASTER 300, 500 oder 700. Darüber hinaus erhält der Kunde das Zubehör-Set E-Cut Combo Starlock WOOD & METAL mit drei Sägeblättern gratis dazu.

Ab September 2020 werden aus dem MultiTalent, dem MultiMaster und dem SuperCut die MULTIMASTER 300, 500 und 700. Alle MULTIMASTER sind demnach unter neuem Namen, aber in tausendfach bewährter Qualität erhältlich. Für mehr Klarheit sorgen auch die 14 neuen Zubehör-Sets, die im harten Profi-Alltag helfen, alle wichtigen Zubehöre stets griffbereit zu haben.


Tauschaktion „Alt gegen neu“ macht das Abschiednehmen leicht

FEIN erleichtert zur Einführung der neuen MULTIMASTER Familie den Umstieg auf ein neues Multitool: Von 1. September bis 15. Dezember 2020 erhalten Kunden beim Kauf eines neuen MULTIMASTER 300, 500 oder 700 50 Prozent Rabatt auf den Verkaufspreis des Fachhändlers. Die MULTIMASTER gibt es jeweils als Akku- oder Netzgerät. Zusätzlich bekommt der Kunde nach dem Kauf eines MULTIMASTER das Zubehör-Set E-Cut Combo Starlock WOOD & METAL von FEIN kostenlos zugeschickt. Das Set beinhaltet die drei Sägeblätter E-Cut Long-Life BIM 50 x 35 Millimeter, E-Cut Universal BIM 55 x 44 Millimeter sowie E-Cut Long-Life BIM 50 x 65 Millimeter. Voraussetzung für die Teilnahme an der Tauschaktion ist, dass der Kunde sein altes FEIN Multitool ohne Starlock-Werkzeugaufnahme bei einem teilnehmenden Händler zurückgibt und sein neues Gerät online für die 3 Jahre FEIN PLUS Garantie registriert wird.

Das Original von FEIN bietet jede Menge Vorteile

Die Vorteile der FEIN MULTIMASTER generell sprechen für sich: Die FEIN Multitools verfügen alle über eine Starlock-Werkzeugaufnahme. Mit rund 180 Zubehören bietet FEIN die größte Vielfalt an Zubehören für viele Anwendungen – und das bei bis zu 35 Prozent mehr Arbeitsfortschritt und höchster Präzision bei 100-prozentiger und damit verlustfreier Kraftübertragung. Die Maschinen verfügen über das FEIN QuickIN-Schnellspannsystem, das einen werkzeuglosen Zubehörwechsel in unter drei Sekunden ermöglicht. Darüber hinaus sorgt die effektive, drehmomentstarke Motorentechnologie in Verbindung mit moderner Elektronik für konstante Drehzahlen auch unter Last. Die Akku-Varianten sind mit FEIN SafetyCell Technology ausgestattet, die den Akku und die Maschine vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung schützt. Zudem sorgt das FEIN Anti-Vibrationssystem mit bis zu 70 Prozent weniger Vibrationen bei allen drei Leistungsklassen der MULTIMASTER für dauerhaft sicheres Arbeiten.

Nach der Registrierung für die 3 Jahre FEIN PLUS Garantie profitiert der Kunde nicht nur von den Vorteilen der Tauschaktion „Alt gegen neu“, sondern verlängert damit auch die Garantie auf das registrierte Elektrowerkzeug, ergänzend zur gesetzlichen Gewährleistung von zwei Jahren, auf drei Jahre. Bei FEIN gibt es zudem eine Besonderheit: Die Garantie bezieht sich nicht nur auf die Maschinen, sondern ebenfalls auf Akkus und Ladegeräte. Teilnehmende Länder und weitere Informationen gibt es unter www.fein.com/warranty.

Mehr Informationen sowie die Teilnahmebedingungen für die FEIN Tauschaktion „Alt gegen neu“ gibt es bei allen teilnehmenden FEIN Fachhändlern sowie online unter www.fein.de/topdeal. Näheres über die neue MULTIMASTER Familie gibt es auf der Webseite des Unternehmens FEIN unter www.fein.de/multimaster.

FEIN Elektrowerkzeuge sind im Fachhandel erhältlich. Bezugsquellen unter:
www.fein.de/haendlersuche

Besuchen Sie FEIN auch auf Facebook und YouTube:
www.facebook.com/fein.dach
www.fein.com/youtube

Über die C. & E. FEIN GMBH

FEIN ist bekannt als international agierendes Unternehmen mit deutschen Wurzeln, das für qualitativ hochwertige Elektrowerkzeuge und Zubehöre steht, die geschaffen sind für die härtesten Arbeitseinsätze in Industrie und Handwerk. 1867 gründete Wilhelm Emil Fein die Firma, deren Grundstein mit der Erfindung der elektrischen Handbohrmaschine gelegt wurde – dem ersten Elektrowerkzeug der Welt. FEIN verfügt heute über mehr als 700 aktive Schutzrechte, darunter circa 500 Patente beziehungsweise Patentanmeldungen. Den Fokus legt FEIN auf Produkte und Services, die ideale Problemlöser in der Verarbeitung und Bearbeitung von Metall sind und weltweit von über 16 Tochtergesellschaften und mehr als 50 Vertretungen vertrieben werden. Als unabhängiges Familienunternehmen lebt FEIN eine offene Unternehmenskultur, legt einen hohen Wert auf ein menschliches Miteinander und bietet viel Raum für innovative Ideen. Am Unternehmenssitz in Schwäbisch Gmünd-Bargau befindet sich der größte Produktionsstandort, der mit den weiteren Standorten in Asien und Nordamerika eng kooperiert, wodurch überall eine gleichbleibend hohe Herstellungsqualität sichergestellt ist. Rund 800 Mitarbeiter arbeiten weltweit mit viel Erfindergeist und einem hohen Maß an Servicebereitschaft daran, auch in Zukunft Meilensteine in der Entwicklung erstklassiger Elektrowerkzeug-Systeme zu setzen. Genau darin ist FEIN Profi – und das seit über 150 Jahren.
www.fein.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

C. & E. FEIN GMBH
Hans-Fein-Str. 81
73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau
Telefon: +49 (7173) 183-0
Telefax: +49 (7173) 183-800
http://www.fein.de

Ansprechpartner:
Marc Angelmahr
Telefon: +49 (7173) 183-412
E-Mail: marc.angelmahr@fein.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel