Entspannt zur Geburt

Das Feuerstein Nature Family Resort im Südtiroler Pflerschtal widmet sich im November den werdenden Müttern. Als erstes Hotel in Südtirol bietet es für schwangere Frauen einen Hypnobirthing-Kurs und damit die Möglichkeit an, die Geburt entspannter und angstfreier zu erleben. Beim Hypnobirthing lernen die Teilnehmerinnen wie Schmerzen, während des natürlichen Geburtsablaufs, mithilfe von besonderen Atem-, Entspannungs- und Hypnosetechniken verringert oder teilweise gänzlich vermieden werden können. Ebenso lässt sich die Geburtszeit dank der mentalen Vorbereitung verkürzen und eine schnellere Regeneration nach der Geburt herbeiführen. Die Schweizerin und ausgebildete Kursleiterin, Nadia Bösch, wird den Kurs leiten und an drei aufeinander-folgenden Tagen den Frauen erklären, wie Ängste abgebaut und eine entspannte Geburt erlebt werden kann. Der Geburtsvorbereitungskurs kostet 350 Euro pro Teilnehmerin. Das Angebot gilt von 13. bis 15. November 2020 und ist für Erwachsene inklusive Dreiviertelpension für zwei Übernachtungen im Doppelzimmer Dolomit ab 386 Euro buchbar. Kinder erhalten je nach Alter bis zu 80 Prozent Nachlass. Auf Wunsch kann ein Late-Check-Out dazu gebucht werden. Reservierungen werden unter info@feuerstein.info entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich unter www.feuerstein.info.

­„Wir haben sehr viele werdende Mütter als Gäste und so kamen wir auf die Idee einen Hypnobirthing-Kurs einzuführen. Für uns ist es eine perfekte Möglichkeit unseren Gästen ein neues, innovatives Angebot in Südtirol anzubieten“, freut sich Peter Mader, Gastgeber des Feuerstein Nature Family Resorts. Der Hypnobirthing-Kurs startet am Freitagnachmittag und findet an den beiden darauffolgenden Tagen jeweils vormittags statt. So bleibt noch genügend Zeit um mit dem Partner im vierstöckigen Mountain Spa nur für Erwachsene entspannte Stunden zu genießen oder gemeinsam mit der ganzen Familie in den Familienkojen, „Snoezele-Ecken“ genannt, zu kuscheln. Schwangere, die bereits Kinder haben, wissen ihre Sprösslinge während des Kurses mit den vielseitigen Angeboten der naturpädagogischen Kinder­betreuung bestens umsorgt. Hier dürfen die Kinder in der Gruppe oder mit den Eltern die Natur wieder ganz bewusst erleben. So tollen sie im Heu in der Spielscheune, feilen und sägen in der Holzwerkstatt oder brechen zur Schatzsuche oder Wasserfalltour auf. 

Über die Feuerstein GmbH

Das Feuerstein Nature Family Resort im Südtiroler Pflerschtal bietet ein Urlaubserlebnis für alle Generationen. Im Dezember 2017 eröffnete das Hotel nach umfassender Renovierung wieder und vereint kindergerechte Architektur mit modernem Design. Die naturpädagogische Kinderbetreuung für alle Altersklassen orientiert sich an den Ansätzen von Maria Montessori und bietet eine Auszeit mit Mehrwert in der Holzwerkstatt, Didaktik-Pool oder Spielscheune. Im weitläufigen Mountain SPA-Bereich können Eltern mit und ohne Kinder wohltuende Wellness-Momente genießen. Ein kulinarisches Highlight im Feuerstein Nature Family Resort ist das 2019 neueröffnete Gourmetrestaurant Artifex und der eigne Weinkeller mit einer einzigartigen Auswahl an Südtiroler Tropfen. Am Talschluss des Pflerschtals ist es in Südtirol verkehrsgünstig in der Nähe von Sterzing gelegen.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Feuerstein GmbH
Pflersch 185
IBrenne 39041
Telefon: +39 (472) 770126
Telefax: +39 (472) 770120
http://www.feuerstein.info

Ansprechpartner:
Theresa Kögler
STROMBERGER PR GmbH
Telefon: +49 (89) 189478-78
E-Mail: koegler@strombergerpr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel