Virtual S14 Solutions Days: vom 30.09. bis 02.10.2020 bei COMM-TEC

Die zwölfte Ausgabe des S14 Solution Days der COMM-TEC GmbH wird in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um Corona in Deutschland und seinen Nachbarländern nicht wie gewohnt als Branchentreff vor Ort in Uhingen stattfinden. Um seinen Kunden und Besuchern dennoch Neuheiten und Highlights aus dem Portfolio präsentieren zu können, bietet COMM-TEC Exertis mit dem vollkommen neuen Format „S14 Virtual Solutions Days“ eine besondere Plattform im virtuellen Raum.

Unter dem Motto „Let`s make extraordinary happen“ lädt COMM-TEC Exertis von 30.09. bis 02.10.2020 in eine virtuelle Messehalle mit entsprechenden Messeständen sowie einem virtuellen Konferenzbereich ein. An allen Ständen werden verschiedene Touchpoints zur Informationsgewinnung und für den interaktiven Austausch angeboten. Während der offiziellen Messezeit (9.00 bis 17.00 Uhr) stehen die COMM-TEC-Spezialisten an den jeweiligen Ständen der Hersteller für den persönlichen Austausch über Videokonferenz zur Verfügung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu geführten virtuellen Messerundgängen.

Gemeinsam mit den teilnehmenden Herstellern wird es zudem ein werthaltiges Konferenzprogramm mit interessanten Webinaren sowie Vorträgen zu übergeordneten Themen, Trends und Entwicklung aus der Branche geben. Die Herstellervorträge werden dann sowohl direkt am Stand des jeweiligen Herstellers als auch im allgemeinen virtuellen Konferenzbereich stattfinden. Inhaltlich liegt der Fokus der Veranstaltung auf den Schwerpunktthemen UCC und Collaboration, Digital Signage, Visualization und E-Learning sowie Pro Audio. In Kürze werden die Themen und das Seminarprogramm auf der Website www.comm-tec.de veröffentlicht.


Über die COMM-TEC GmbH

COMM-TEC Exertis zählt seit mehr als 30 Jahren zu den größten und renommiertesten Distributionsunternehmen für AV-Medientechnik in Europa und ist seit 2019 Teil der DCC Technology Trading/Exertis. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Uhingen bei Stuttgart vertreibt die Produkte von mehr als 50 namhaften Herstellern. In den Business-Units "Digital Signage & Media Solutions", "Collaboration & UCC", "Signal Management", "Pro Audio & Control", "Display Solutions" sowie "Racks & Mounts" erhalten Fachplaner, Systemintegratoren und Architekten die optimale Hardware für ihre Anforderungen. Der COMM-TEC Claim "Think Solutions" ist dabei von zentraler Bedeutung: Er schafft das Bewusstsein, in Lösungen zu denken, zu handeln und Lösungen anzubieten. COMM-TEC liefert alles aus einer Hand – von der Planung, über die Beratung bis hin zur Umsetzung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COMM-TEC GmbH
Siemensstr. 14
73066 Uhingen
Telefon: +49 (7161) 3000-0
Telefax: +49 (7161) 3000-400
http://www.comm-tec.de

Ansprechpartner:
Markus Kreuzer
Marketingleitung
Telefon: +49 (7161) 3000-250
E-Mail: markus.kreuzer@comm-tec.de
Thomas Hovemann
Marketing Koordinator
Telefon: +49 (7161) 3000-537
E-Mail: Thomas.Hovemann@COMM-TEC.DE
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel